männer-schauen-gemeinsam-fußball-mit-beamer-im-heimkino
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Jedes Jahr vereint die Comic-Con in San Diego große Stars und ihre Fans. Mit der Amazon Virtual Con bist Du auch in Zeiten von Corona live dabei. Der Streaming-Dienst bietet Fans exklusive Einblicke.

Comic-Con: Hier stellen sich die größten Filme und Serien vor

Für ein paar Tage im Juli verwandelt sich San Diego jedes Jahr in ein absolutes Mekka der Popkultur. Denn seit 1950 wird in der kalifornischen Stadt die San Diego International Comic-Con – kurz SDCC – abgehalten. Es ist eine der wichtigsten Entertainment-Conventions überhaupt.

ComicCon at Home
Quelle: Amazon Studios

Trafen sich am Anfang noch Comic-Leser und -Autoren, ist die Con heute enorm wichtig als Plattform für neue Filme und Serien. Hier werden exklusive Ausschnitte und Trailer präsentiert, bevor sie irgendwo anders erscheinen. Stars und Macher beantworten ungefiltert die Fragen Tausender Fans.

Wegen des Coronavirus ist eine Veranstaltung dieser Größe 2020 aber nicht möglich. Deswegen findet die Comic-Con@Home statt.

Mit der Amazon Virtual Con kommt die Comic-Con zu Dir nach Hause.

Amazon hat sich dafür etwas Besonderes ausgedacht. Denn der Streaming-Dienst präsentiert nicht nur eigene Panels, sondern schafft mit der Amazon Virtual Con ein digitales Portal für Fans weltweit.

The Boys
Quelle: Amazon

Für Entertainment-Junkies da draußen hat Mayleen übrigens den perfekten Gaming Room inklusive coolem Marvel-Merch und mehr zusammengestellt. Und wer ganz nah dran sein will an seinen Helden, kann sich die besten Virtual Reality Brillen anschauen.

Die Amazon Virtual Con: Sei per Stream ganz nah dabei

Amazon Prime Video tritt als offizieller Sponsor der Comic-Con auf und ist auch selbst mit Panels vertreten. Dabei stehen die Stars aus den Serien „The Boys“, „Upload“, „Utopia“ und „Truth Seekers“ den Fans Rede und Antwort.

Am spannendsten ist sicherlich „The Boys“. Die brutal witzige Superhelden-Serie gehört zu den bisher größten Erfolgen des Streaming-Dienstes und noch dieses Jahr startet Staffel 2.

The Boys Serie
Quelle: Amazon Studios

Darüber hinaus stellt Amazon mit der Virtual Con eine Anlaufstelle für Fans bereit. So können sie neben den vier Panels des Streaming-Dienstes auch andere Previews, Events und Ankündigungen streamen.

Hier die wichtigsten Fakten für die Amazon Virtual Con:

  • Die Comic-Con@Home findet vom 23. bis zum 26. Juli statt
  • Am 23. Juli geht das vollständige Programm online.
  • Die Live-Übertragung beginnt dann am 23. Juli um 21 Uhr auf dem YouTube-Channel der SDCC und über das Amazom Virtual Con Portal.
Upload
Quelle: Amazon Studios

Das Beste an der Sache: Du benötigst für die Übertragung der Virtual Con kein Abo für Amazon Prime.

Am 23. Juli geht es los. Dann kannst Du dich auf zahlreiche neue Bilder, Infos und Videos zu Deinen Lieblings-Serien und -Stars freuen.

Wer bis dahin kleine und große Wissenslücken füllen will, sollte sich unbedingt Amazon Prime Video für Schüler anschauen.