bose-frames-tempo-audio-sonnenbrille-im-test
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Mit den Bose Frames Tempo richtet sich Bose speziell an sportliche Kunden, die gerne und lange an der frischen Luft sind und dabei qualitativ hochwertige Musik oder Podcasts genießen wollen. Was die Open Ear Bose Audio Sonnenbrille kann, verrate ich Dir hier.

Die Produktpalette der Bose Frames umfasste bisher hauptsächlich Audio Sonnenbrillen für den Alltagsgebrauch. Angefangen bei den Frames Tenor mit klassischem Gläserdesign, über die Frames Soprano mit Katzenaugen-Optik, bis hin zur Frames Rondo mit runden Brillengläsern – die Bose Frames fallen immer und überall auf. Blitzschnell sind die Sonnenbrillen per Bluetooth mit Deinem Handy verbunden.

Tagline
BildBose Frames Tempo Audio Sonnenbrille
Bewertungen
ShopMediaMarkt
NameBose Frames Tempo Audio Sonnenbrille
Prozent
Preis254,28 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Nun setzt Bose einen drauf und erschließt mit den Frames Tempo auch die Nische der sportlichen Brillennutzer. Hier glänzt die Bose Audiosonnenbrille und überzeugt mit praktischen Features.

Bose Frames Tempo: Mehr Technik für spezielle Ansprüche

Schon beim Auspacken fällt auf, dass Bose sich Gedanken gemacht und auf die Kritik bei den Vorgängermodellen gehört hat. Denn die Frames Tempo werden mit einem USB-C-Ladekabel geliefert.

Zuvor wurden die Bose Audio Sonnenbrillen mit einem Magnetkabel geladen. USB-C gehört aber heutzutage zum Standard und hat nun auch den Weg zu Bose gefunden.

Frames
Quelle: Bose

Wie die Frames Tenor und Frames Soprano verfügt auch die Bose Frames Tempo über Touch-Sensoren an den Seitenbügeln. So schaltest Du immer schnell zwischen Songs hin und her und hast zudem jederzeit die volle Kontrolle über die Lautstärke. Lästiges Kopfwackeln, um zwischen den Titeln zu skippen, gehört also der Vergangenheit an.

Auch in Sachen Komfort hat sich Bose nicht lumpen lassen. Die Bose Frames Tempo werden mit drei verschieden großen Nasenaufsätzen geliefert. Dadurch sitzt die Sonnenbrille bombenfest auf Deinem Kopf und bietet sicheren Halt auch bei extremen Bewegungen.

Sonnenbrille Outdoor
Quelle: Bose

Zudem kommt die neue Bose Audio Sonnenbrille mit einer IPX4-Zertifizierung und ist somit gegen Spritzwasser geschützt. Also kannst Du mit einem ruhigen Gewissen auch bei Regenwetter wandern oder radfahren. Perfekt schmiegt sich die Brille unter Deinen stylischen Fahrradhelm. Auch Joggen im Winter meistert die Bose Audio Sonnenbrille problemlos.

Darüber hinaus hat Bose an der Akkuleistung geschraubt und diese im Vergleich mit den Bose Frames Rondo mehr als verdoppelt. Bis zu acht Stunden Musikgenuss sind möglich. Innerhalb von 30 Minuten sind die Frames per Schnellaufladung zudem wieder für 2,5 Stunden nutzbar.

Klangqualität überzeugt bei den neuen Bose Frames

Klanglich haben die Frames Tempo einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Im Vergleich mit den Frames Rondo bietet das neue Modell eine deutlich größere Klangbühne und viel mehr Bass.

So wird auch komplexere Musik exzellent wiedergegeben. Zwar kommen die Lautsprecher der Audio Sonnenbrille nicht an die Qualität ihrer In-Ear-, On-Ear- und Over-Ear-Verwandten heran. Im Segment der Open-Ear-Kopfhörer mischen die Bose Frames Tempo aber ganz vorne mit.

Audio Sonnenbrille Quelle: Bose[/caption]

Auch das Mikrofon muss sich vor niemandem in diesem Segment verstecken. Telefonate sind auch in lauter Umgebung kein Problem. Deine Stimme wird klar an Dein Gegenüber übertragen. Natürlich unterstützt die Sonnenbrille darüber hinaus Sprachassistenten wie Siri und Google Assistant.

Falls Du bisher noch keine Berührungspunkte mit Open-Ear-Kopfhörern hattest, fragst Du Dich bestimmt, wieviel Privatsphäre die Bose Frames Tempo bieten. Schließlich wird der Schall hier nicht über Deinen Schädelknochen, sondern über spezielle entwickelte Lautsprecher übertragen.

Die Antwort dürfte Dich beruhigen: Selbst in leiser Umgebung bekommen Deine Mitmenschen kaum mit, was Du hörst oder mit wem Du telefonierst. Jemand müsste schon direkt neben Dir sitzen, um etwas davon zu hören. Und selbst dann regulierst Du die Lautstärke einfach per Swipe an der Touchfläche nach unten.

Kompliment an Bose, die sich bei der Konstruktion der Bose Frames Tempo wirklich etwas gedacht haben.

Bose Frames Tempo: Polarisierte Brillengläser als weiteres Plus

Geliefert werden die Frames Tempo mit polarisierten Brillengläsern – Ein Vorteil gegenüber der restlichen Produktpalette. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Sportbrille, die überwiegend unter freiem Himmel getragen wird.

Audiosonnenbrille
Quelle: Bose

Die verspiegelten Brillengläser aus Polycarbonat bieten einen 99-prozentigen Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlen. Insgesamt werden nur zwölf Prozent des Lichts durchgelassen. Zudem sorgt die Polarisierung für eine deutliche Minderung der Lichtreflexe. So hast Du immer die perfekte Sicht bei Deinen sportlichen Aktivitäten.

Falls Du kein Fan von verspiegelten Brillengläsern bist, hat Bose auch für Dich eine Antwort parat. Denn die Gläser der Frames Tempo können beliebig ausgetauscht werden. Erhältlich sind sowohl blaue, als auch orange Wechselgläser. Diese sind natürlich ebenfalls polarisiert und lassen sich kinderleicht auswechseln.

Tagline
BildBose Frames Tempo Wechselgläser Blau
Shop
NameBose Frames Tempo Wechselgläser Blau
Prozent
Preis34,95 €
Streichpreis
zum AnbieterJetzt kaufen
Tagline
BildBose Frames Tempo Wechselgläser Orange
ShopMediaMarkt
NameBose Frames Tempo Wechselgläser Orange
Prozent
Preis34,95 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Während die orange Variante 20 Prozent Licht durchlässt und sich damit gut für das Laufen bei weniger sonnigem Wetter eignet, lässt die blaue Variante 28 Prozent des Lichts durch und bietet damit perfekte Sichtbedingungen für etwas dunklere Umgebungen. Damit sind die blauen Wechselgläser speziell für Mountainbiker interessant, die häufig in eher dunkler beleuchteten Wäldern unterwegs sind.

Frames Tempo Fazit: Der perfekte Begleiter für unterwegs

Bose hat mit den Frames Tempo eine ideale Lösung für Outdoor-Fans gefunden, die auch unter freiem Himmel auf Nichts verzichten wollen.

Qualitativ hat das neue Modell einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht und rechtfertigt inzwischen den stolzen Preis. Audiophile Nutzer werden vielleicht ihre Probleme mit der Klangqualität haben und sollten eher auf gute Noise Cancelling Headphones zurückgreifen. Aber die eigentliche Zielgruppe von Bose dürfte eine ganz neue Dimension der Outdoor-Unterhaltung kennen und schätzen lernen.

Das könnte Dich auch interessieren