elektrische-zahnbuerste
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Ein strahlendes Lächeln und saubere Zähne: Die elektrische Zahnbürste hat die Zahnreinigung perfektioniert.

elektrische-zahnbuerste

Im Test elektrischer Zahnbürsten gibt es klare Gewinner. Die Sieger unter den Schallzahnbürsten und oszillierend-rotierende Elektrobürsten habe ich für Dich gefunden.

Strahlend weiße Zähne für ein umwerfendes Lächeln – Die besten elektrischen Zahnbürsten

Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test

Ordnung im Bad zu schaffen ist kinderleicht. Mit der richtigen elektrischen Zahnbürste herrscht bald auch Ordnung im Mund.

elektrische-zahnbürste-test
Quelle: pinterest.de

Drei Modelle verhelfen Dir zu einem besonderen Gefühl von Frische und Sauberkeit. Sie verhelfen Dir zu glänzend weißen Zähnen.

Der Testsieger der elektrischen Zahnbürsten: Philips Sonicare DiamondClean Smart

Die Sonicare DiamondClean von Philips ist ein kleines Wunder, wenn es um Zahnhygiene geht. Die Investition in die Philips Zahnbürste lohnt sich: Sie ist das neueste Modell, welches es aktuell auf dem Schallzahnbürsten Markt gibt.

Von der Stiftung Warentest wurde diese elektrische Zahnbürste völlig zurecht mit der Bestnote (1,8) als Testsieger ausgezeichnet.

elektrische-zahnbuerste-philips-diamondclean
Quelle: Mediamarkt

Die elektrische Zahnbürste von Philips bietet einen Rundum-Komfort. Das fängt bei hervorragenden Ergebnissen bei der Zahnreinigung an und hört bei praktischem Zubehör auf.

Die Wohlfühl-Reinigung mit der Philips Sonicare DiamondClean

Als sogenannte Schallzahnbürste putzt die Philips Sonicare mit Vibration (statt Rotation) beim Zahnbürstenkopf. Das schafft ein besonders angenehmes und glattes Gefühl auf Deinen Zähnen.

Durch die innovative Schalltechnologie gleitet die Sonicare nahezu selbstständig über Deine Zähne. 62.000 Schwingungen werden pro Minute ausgelöst – keine Chance für Essenreste!

Am Ende strahlt Dein Lächeln mithilfe der DiamondClean-Bürste tatsächlich wie Diamanten. Es fühlt sich so an, als kämst Du gerade von der professionellen Zahnreinigung. Das spezielles White-Reinigungsprogramm entfernt langfristig Verfärbungen.

zaehne-lächeln-diamant
Für ein strahlend schönes Lächeln – Die Sonicare SiamonClean

Stylisch im Design liegt die elektrische Zahnbürste Sonicare von Philips auch noch gut in der Hand. Klar, der Look ist bei einer Zahnbürste erst mal zweitrangig, aber die rosé-goldenen Details sind einfach schön – schöner als die viel zu bunten Handzahnbürsten.

Besondere Beachtung verdienen die Programme der elektrischen Zahnbürste. Denn bei 4 Reinigungsmodi und 5 Geschwindigkeitsstufen bleiben garantiert keine Reste zwischen den Zähnen zurück.

elektrische-zahnbuerste-sonicare-diamondclean

Mit 3 Bürsten kannst Du bei der Zahnreinigung sogar noch gezielter vorgehen. Denn die Aufsteckbürsten für die elektrische Zahnbürste bedienen unterschiedliche Bedürfnisse:

  • Plaque Control (normaler Bürstenaufsatz)
  • Premium Gum Care (Zahnfleischpflege)
  • Premium White (Aufhellen)

Ein Timer informiert Dich, wann die Zeit des Zähneputzens vorbei ist. Außerdem erinnert Dich eine Anzeige, wann der nächste Bürstenwechsel fällig ist. So musst Du den Zeitpunkt für einen Austausch nicht länger selbst im Blick behalten.

elektrobuerste-zahnpflege-philips-sonicare
Quelle: Mediamarkt

Die Philips Sonicare DiamondClean unterstützt Dich zudem mit einer App. Via Bluetooth hält sie fest, wo Du noch nicht geputzt hast oder signalisiert Dir, falls Du Deine Zähne zu stark schrubbst.

Die Akkulaufzeit von 2 Wochen bis zur nächsten notwendigen Ladung ist angenehm lang – perfekt, wenn Du mal übers Wochenende vereisen möchtest.

Die Philips Sonicare elektrische Zahnbürste: Edel im Glas zu Hause, praktisch im Reise-Etui für unterwegs

Zur fantastischen Ausstattung gehört außerdem ein Reise-Etui, dass die Mitnahme bei Ausflügen ungemein erleichtert. Klein und kompakt passt Deine elektrische Zahnbürste so in jedes Handgepäck.

elektrische-zahnbuerste-etui-reise
Quelle: Mediamarkt

Ein ganz besonderer Bonus ist außerdem das schicke Ladeglas. Anders als bei den meisten anderen elektrischen Zahnbürsten hat die Sonicare nämlich eine Ladestation, die wie gläserner Zahnputzbecher aussieht. Das Glas lässt sich praktischerweise jederzeit in der Spülmaschine reinigen.

Tagline
BildPHILIPS Sonicare DiamondClean HX9903/03
Shop
NamePHILIPS Sonicare DiamondClean HX9903/03
Prozent
-24%
Preis189,00 €
Streichpreis€ 249,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Die beste Schallzahnbürste: SILKN Sonic Smile

Auch die elektrische Zahnbürste SILKN Sonic Smile Deluxe ist eine Schallzahnbürste. Sie kommt im Test besonders gut weg und landet bei uns auf dem zweiten Platz.

Ein Timer erinnert Dich alle 30 Sekunden daran, den Putzbereich zu wechseln. Du hast sozusagen Deinen eigenen Zahnputz-Coach mit dieser elektrischen Zahnbürste.

elektrische-zahnbuerste-silkn-sonic-smile
Quelle: Saturn

Die Zahnfleisch-Massage mit spezieller Bürste ist besonders angenehm. Wenn Du empfindliches Zahnfleisch hast, ist die Sonic Smile ein Geschenk des Himmels für Dich. Verabschiede Dich von schmerzhaftem Zahnfleischbluten.

Auch die White-Funktion der 5 verschiedenen Reinigungsprogramme

  • White
  • Clean
  • Polish
  • Massage
  • Study

lässt Deine Zähne innerhalb kürzester Zeit sichtbar weißer werden. Ein strahlend schönes Lächeln ist hier vorprogrammiert.

elektrische-zahnbuerste-aufsaetze
Quelle: Saturn

Die Sonic Smile holt sich ihren Strom über eine Induktionsladestation. Die SILKN Zahnbürste besitzt sogar einen USB-Adapter. Sie kann also nicht nur im Bad aufgeladen werden – perfekt für unterwegs.

Voll aufgeladen hält diese elektrische Zahnbürste dann stattliche 3 Wochen durch.

reise-etui-zahnbuerste
Quelle: Saturn

Ein Transport-Etui macht auch die Mitnahme der SILKN Sonic Smile auf Reisen besonders einfach. Die elektrische Zahnbürste kannst Du dabei direkt in dieser Tasche per Mirco-USB aufladen.

Tagline
BildSILKN Sonic Smile Deluxe Schallzahnbürste
Shop
NameSILKN Sonic Smile Deluxe Schallzahnbürste
Prozent
Preis168,99 €
Streichpreis
zum AnbieterJetzt kaufen

Die beste elektrische Zahnbürste unter 100 €: Die sanfte Alternative von Oral-B

Wer bei der Anschaffung seiner elektrischen Zahnbürste unter 100 Euro – oder sogar unter 50 Euro – bleiben möchte, ist mit dieser Zahnbürste von Oral-B gut beraten.

Die ORAL-B PRO 700 Sensitive bietet nicht so viele Zusätze wie ihre etwas kostspieligere Konkurrenz, erzielt aber ebenfalls sehr gute Putz-Ergebnisse.

elektrische-Zahnbuerste-oral-b
Quelle: Mediamarkt

Die Oral-B Pro reinigt Deine Zähne mit einem sich rotierend-pulsierendem Bürstenkopf und ist dabei zugleich sanft und gründlich.

Besonders, wenn Du empfindliche Zähne hast oder Kinder im Schulalter an eine elektrische Zahnbürste heranführen möchtest, liegst Du mit dieser elektrischen Zahnbürste richtig.

oral-b-pro-zahnbuerste-elektrisch
Quelle: Mediamarkt

Auch wenn Du für Parodontitis, also Zahnfleischentzündungen und -blutungen anfällig bist, ist diese schonende elektrische Zahnbürste von Oral-B nicht länger ein Grund, auf Komfort zu verzichten.

Die Oral-B Pro 700 Sensitive überzeugt zudem durch eine Andruck-Kontrolle. Der Fehler vieler Menschen während des Zähneputzens zu viel Druck auszuüben, gehört ab sofort also der Vergangenheit an.

elektrische-zahnbuerste-oral-b-sensitiv
Quelle: Mediamarkt

Zahnbelag löst sich mit der elektrischen Oral-B Zahnbürste problemlos und deutlich effektiver als mit einer Handzahnbürste.

Für den kleinen Geldbeutel ist ein Reinigungs-Modus völlig ausreichend. Die Zahnfleischmassage kannst Du mit der sanften Bürste ebenfalls übernehmen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt in jedem Fall.

elektrische-zahnbuerste-oral-b-pro
Quelle: Mediamarkt

Eine Top elektrische Zahnbürste zum kleinen Preis! Du wirst kaum ein günstigeres Modell finden als bei der Oral-B Pro 700 Sensitve. Die Oral-B Sensitive wird aus Deinem Bad bald nicht mehr wegzudenken sein.

Tagline
BildORAL-B PRO 700 elektrische Zahnbürste
Shop
NameORAL-B PRO 700 elektrische Zahnbürste
Prozent
-36%
Preis40,99 €
Streichpreis€ 64,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Auf den Zahn gefühlt: Was Du über eine elektrische Zahnbürste wissen solltest

Du hast eine normale Handzahnbürste zu Hause und fragst Dich, warum Du Dir überhaupt eine elektrische Zahnbürste anschaffen solltest? Zahnratgeber wie Dentolo kennen die Pros und Cons.

Quelle: pinterest.de

Elektrische Zahnbürste vs. normale Handzahnbürste

Zahnärzte empfehlen eine elektrische Zahnbürste. Sie reinigt effektiver und zielgenauer als die Handzahnbürste.

Mit der richtigen Zahnputztechnik ist ein gutes Ergebnis bei manuellen Bürsten natürlich nicht ausgeschlossen – aber mit einer elektrischen Zahnbürste entfernst Du deutlich mehr Ablagerungen und Unreinheiten.

elektrische-zahnbuerste-vs-handzahnbuerste

Folgende Vor- und Nachteile bringt jede elektrische Zahnbürste mit:

  • Gründlich: Du arbeitest Dich mit der Elektrobüste langsam von Zahn zu Zahn vor.
  • Komfortabel: Du kannst sie locker in der Hand halten, statt selber zu schrubben.
  • Schonend: Zahnschmelz und Zahnfleisch werden nicht überstrapaziert.
  • Zwischenräume: Sie erreichst Du durch die elektrische Zahnbürste mit ihrem kleineren Kopf leichter.
  • Batteriebetrieb: Jede Elektrobrüste muss regelmäßig ihren Akku aufgeladen werden.
  • Höherer Preis: Mehr Technik bedeutet natürlich auch eine etwas größere Investition.

Was ist besser? Elektrische Zahnbürste oder Schallzahnbürste?

Bei elektrischen Zahnbürsten gibt es zwei Typen, die an der runden oder länglichen Form ihres Bürstenkopfs leicht unterscheidbar sind. Sie funktionieren auf unterschiedliche Weise:

elektrobuerste-zahn-aufsteck

  • Die oszillierend-rotierende Zahnbürste bewegt ihren runden Bürstenkopf im Kreis abwechselnd nach links und rechts. Zahnzwischenräume werden so ideal erreicht und Plaque schonend und zielsicher entfernt.
  • Schallzahnbürsten rütteln ihren länglichen Kopf bei hoher Frequenz. Sie entfernen so Beläge und Zahnstein durch Vibration mit hervorragenden Putzergebnissen.
  • Ultraschallbürsten schwingen mit ihrem Kopf Millionen Male in der Minute. Bisher konnte jedoch nicht eindeutig nachgewiesen werden, ob das gegenüber anderen elektrischen Zahnbürsten bessere Ergebnisse erzielt.

Ab wann können Kinder eine elektrische Zahnbürste benutzen?

Kindern wird empfohlen, erst ab 3 Jahren zur elektrischen Zahnbürste zu greifen. Ihre Zähne sind davor noch sehr empfindlich, weshalb eine weiche Handzahnbürste die bessere Wahl ist.

Ab 3 Jahren gibt es spezielle elektrische Zahnbürsten für Kinder.

Wie die elektrische Zahnbürste reinigen? Und wann den Aufsatz wechseln?

Genau wie die herkömmliche Handzahnbürste reinigst Du Deine elektrische Zahnbürste täglich nach dem Putzen, indem Du ihren Kopf unter Wasser hältst.

Für eine gründliche Reinigung kannst Du mehrere Tricks anwenden. Doch Achtung: Das Handstück, in dem die Elektrik steckt, ist zwar spritzwassergeschützt, aber nicht wasserdicht.

elektrische-zahnbuerste

Mit einem Lappen, warmem Wasser und eventuell etwas mildem Spülmittel kannst Du das Handteil Deiner Zahnbürste leicht säubern.

Bei hartnäckigen Ablagerungen empfiehlt sich ein Wattestäbchen und etwas antibakterielle Mundspülung. Oder Du verwendest einfach ein altes Mundstück als Putzbürste.

Wie oft und wann solltest Du den Bürstenkopf der elektrischen Zahnbürste wechseln? Zahnärzte empfehlen, die Aufsteckbürste alle 3 Monate auszutauschen, also 4 Mal pro Jahr. Nach einer Krankheit auch schon eher.

Tagline
BildORAL-B Aufsteckbürsten
Shop
NameORAL-B Aufsteckbürsten
Prozent
Preis9,99 €
Streichpreis
zum AnbieterJetzt kaufen
Tagline
BildPHILIPS Sonicare Aufsteckbürsten
Shop
NamePHILIPS Sonicare Aufsteckbürsten
Prozent
Preis34,87 €
Streichpreis
zum AnbieterJetzt kaufen

Die elektrische Zahnbürste: Wie entsorgen?

Elektrische Zahnbürsten sind Elektrogeräte. Diese enthalten nicht ausschließlich umweltfreundliche Inhaltsstoffe.

Sie gehören im Falle eines Defekts also nicht in den herkömmlichen Hausmüll.

elektrische-zahnbuersten-entsorgung

Um die elektrische Zahnbürste ordnungsgemäß zu recyclen, empfiehlt Zahntipps gleich mehre Anlaufstellen:

  • Kommunale Annahmestellen wie Bau-, Wertstoff- und Recyclinghöfe
  • Recycling Services (z.B. Electroreturn der Deutschen Post)
  • Ladengeschäfte mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern
  • Versandhändler mit einer Lagerfläche von mehr als 400 Quadratmetern

Das könnte Dir auch gefallen: