Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Ich wohne in der Stadt. Zentrale Lage, zweite Etage, 42,5 Quadratmeter mit Mini-Balkon.Obwohl ich mir die Wohnung für mich alleine habe, kann es darin ganz schön eng werden.

Klar, ich könnte auch ein wenig weiter außerhalb mehr Fläche haben und weniger zahlen, aber für mein Lieblingsviertel und einen kurzen Arbeitsweg verzichte ich gerne auf ein wenig Platz.

Um das Beste aus meinem Single-Apartment rauszuholen, musste ich in den fünf Jahren, die ich darin lebe, manchmal richtig kreativ werden. Denn eine kleine Wohnung optimal einzurichten – das ist gar nicht so einfach. Nicht nur mich, sondern auch Studenten, Paare und Familien stellen die steigenden Mietpreise vor Herausforderungen: Laut einem Artikel der ZEIT sind es vor allen Dingen die urbanen Ballungsräume, in denen die Mieten in die Höhe schießen. Das bedeutet, dass viele Menschen mit weniger Platz als eigentlich benötigt auskommen müssen.

Beispiel Berlin: 2018 kosteten Mietwohnungen rund 104 Prozent mehr als 2008.

Umso wichtiger ist eine clevere Einrichtung. Mit ein paar Tricks kann aus einem kleinen Apartment ein Ort zum Wohlfühlen, ein gemütliches Zuhause werden. Im Folgenden erkläre ich Euch, wie sich die eigenen vier Wände geschickt einrichten lassen.

  1. Nutze die gesamte Höhe

Ist Dir mal aufgefallen, dass viele Kleiderschränke und Bücherregale nur knapp über zwei Meter groß sind. Laut Bauordnung müssen Aufenthaltsräume in Deutschland jedoch eine Deckenhöhe von mindestens 2,4 Metern aufweisen. Die Decken Deiner Wohnung sind noch höher? Glückwunsch – dann hast Du auch mehr Stauraum.

Davon profitierst Du vor allen Dingen bei Kleiderschränken und Bücherregalen. Was würdest Du schließlich sonst mit dem Platz zwischen Schrank und Decke machen?

Foto: wayfair.de

Dieses Regal von Alexandra House ist ganze 2,43 Meter hoch und verfügt praktischerweise über eine schmale Leiter, damit Du an die oberste Etage rankommst.

Dank des offenen Designs aus Holz und Eisen wirkt es trotz seiner Größe nicht erdrückend. In vier Schubladen kannst Du kleinere Utensilien verschwinden lassen.

Vorsicht: Je höher Deine Möbel sind, umso mehr musst Du darauf achten, dass Du sie gut an der Wand befestigst, da sie schneller umkippen können. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn auch mal kleine Kinder zu Gast sind.

Regaleinheit von Alexandra House auf walfair.de anschauen
  1. Optische Vergrößerung durch Farbe

Farben können nicht nur schöne Akzente setzen, sondern auch die optische Raumgröße positiv beeinflussen. Tapeten mit Mustern oder dunkle Farben lassen Zimmer kleiner wirken und schlucken Licht.

Aus diesem Grund solltest Du zumindest für Räume, die Du tagsüber nutzt wie Wohnzimmer oder Küche helle Töne wählen. Sie verleihen dem Raum mehr Tiefe.

Wenn Dir weiß zu kalt ist, dann kannst Du Pastell-Töne ausprobieren. Achte nur darauf, dass Weiß im Farbton überwiegt. Verwende Kissen, Decken, Bilder und andere Deko-Elemente, um Farbakzente zu setzen.

Das Schlafzimmer oder die Bettnische eignen sich am besten für kräftige und dunkle Wände, wenn Du darauf Lust hast. Oft reicht es nur einen Wandabschnitt in der Wunschfarbe streichen.

Die dunkle Farbe ist ein schöner Kontrast und sorgt für einen modernen Look. Die geringere Helligkeit ist im Schlafzimmer zu verkraften (und vielleicht sogar willkommen), da Du den Raum überwiegend nachts nutzt.

  1. Bett = Stauraum

Mein Schlafzimmer ist super klein, weshalb nur ein 1,40 mal 2 Meter breites Bett hineinpasst.

  • Komplettes Bett mit Stauraum
Brimnes Bett auf Ikea.com anschauen

Unter dem Bett befinden sich aber genau 2,8 Quadratmeter, die ich vorher nie genutzt habe. Nun bewahre ich dort Bettwäsche und andere Textilien auf, die ich nicht jeden Tag benutze.

Da links und rechts kein Platz für einen Nachtschrank ist, habe ich mich für das Ikea-Bett Brmnes entschieden, da es ein Kopfteil mit Ablagefläche und Schubladen unterm Bett hat. So sind Bücher, Lampe und Handy immer griffbereit, und die Bettwäsche sauber verstaut.

  • Unterbettkommoden

Eine solche Lösung kann auch für 1-Zimmer-Wohnungen interessant sein, da diese oft nur eine kleine Schlafnische haben. Wenn Du bereits ein Bett hast, aber den Stauraum darunter besser nutzen möchtest, sind die Unterbettkommoden von Lifewit eine kostengünstige Lösung:

Sie haben ein Fassungsvermögen von über 100 Litern und schützen den Inhalt vor Schmutz und Staub. An dem Griff kannst Du sie ganz einfach rein- und rausschieben.

  • Vakuumbeutel, um noch mehr Platz zu sparen

Um NOCH mehr Stauraum aus den Unterbettkommoden rauzuholen, kannst Du den Inhalt vorher in Vakuumbeuteln wie diesen hier von Mountain Forged verpacken:

Tagline
BildMountain Forged Vakuumbeutel
ShopAmazon
NameMountain Forged Vakuumbeutel
Prozent
Preis31,00 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop

Das Ganze geht so: Textilien (wie z.B. Bettwäsche) rein, verschließen und den Staubsauger an die Öffnung halten. In wenigen Sekunden wird alles an Luft aus dem Beutel gezogen und er schrumpft auf ein Minimum.

Das geht natürlich auch mit Bettdecken, Winterjacken, Kopfkissen, Kuscheltieren…

Hand auf´s Herz – ich kann nicht mehr darauf verzichten.

  1. Schlaue Lösungen für Wäsche und Co.

  • Badezimmerhaken ohne Bohren

Sollte deine Wohnung klein sein, wirst Du vermutlich keine Wellness-Oase mit freistehender Badewanne, sondern ein kleines bis mittelgroßes Badezimmer zur Verfügung haben.

Da dort nicht immer genügend Platz für Haken und Handtücher (und in Fliesen zu bohren die Hölle) ist, kann ich Dir empfehlen stattdessen deine Tür dafür zu nutzen.

Tagline
BildZeller Türhängeleiste, 6 Haken, Metall verchromt
ShopAmazon
NameZeller Türhängeleiste, 6 Haken, Metall verchromt
Prozent
Preis12,99 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • Noch ein Vorteil: Mit der Türhängeleiste von Zeller aus verchromtem Metall brauchst kein Werkzeug!
  • Sie wird einfach über die Oberkante gestülpt und schon hast Du sechs Haken.

Dank der Höhe hast Du auf diese Weise sogar die Möglichkeit, große Handtücher oder lange Bademäntel trocknen zu lassen, ohne dass sie den Boden berühren. Du kannst die Leiste auch im Schlafzimmer oder anderen Räumen als zusätzliche Garderobe nutzen.

  • Schöner Wäscheständer

Du hast keinen Trockner? Und keinen Keller? Dann gehörst Du vermutlich zu den Menschen, die ihre Wäsche in der Wohnung aufhängen müssen.

Foto: amazon.de

Das Problem: Herkömmliche Wäscheständer sehen blöd aus und nehmen viel Platz weg. Es sei denn Du kaufst Dir eine moderne und platzsparende Variante wie das Modell „Octopus“ von Foppa Pedretti.

Der Ständer nimmt insgesamt – dank seiner strahlenförmigen Speichen – wenig Raum ein, lässt sich unauffällig in dem weißen Zylinder verstauen und sieht überraschenderweise auch noch relativ stylisch aus.

Tagline
BildFoppaPedretti Octobus Wäscheständer mit Speichen
ShopAmazon
NameFoppaPedretti Octobus Wäscheständer mit Speichen
Prozent
Preis125,02 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • Schuhe verstauen und gechillt anziehen

Schuhe stehen ständig im Weg rum und sollten – damit sie in Form bleiben – auch nicht einfach aufeinandergestapelt werden.

RICOO Schuhregal mit Sitzfläche
Amazon
RICOO Schuhregal mit Sitzfläche
-56%
55,99 €
€ 128,50 €
Zum Shop
Tagline
BildRICOO Schuhregal mit Sitzfläche
ShopAmazon
NameRICOO Schuhregal mit Sitzfläche
Prozent
-56%
Preis55,99 €
Streichpreis€ 128,50 €
zum AnbieterZum Shop

An dieser Stelle hilft ein Schuhregal wie das Modell von Ricoo. Es eignet sich besonders für kleine Flure, da es eine gepolsterte Sitzfläche bietet, auf der Du bequem sitzen und dabei Deine Sneaker schnüren kannst.

Solltest Du in deinem Wohnungseingang keinen Platz dafür haben, passt sie auch gut vor das Fußende des Bettes.

  1. Wände intelligent nutzen

Fakt ist: Die Fläche Deiner Wände ist größer als die Fläche Deines Bodens. Ein guter Grund also, sie mehr zu nutzen.

  • Fahrrad an der Wand aufhängen

Solltest Du ein schönes Fahrrad haben, dass Du lieber sicher in deinen vier Wänden aufbewahrst, kannst Du es an der Wand befestigen. Das geht zum Beispiel mit der Halterung von Fluo.

Damit wird Dein Bike zum Designelement und der minimalistische Look der Stäbe stört nicht, wenn es mal nicht an seinem Platz hängt.

Tagline
BildDesigner Fahrrad Wandhalterung - BIKE HOOKS
ShopAmazon
NameDesigner Fahrrad Wandhalterung - BIKE HOOKS
Prozent
Preis89,00 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • Wandregale mit Schubladen

Wandregale wie das Modell von SoBuy sind praktische Aufbewahrungsmöglichkeiten für die kleinen Dinge.

In der Schublade kann nämlich alles verschwinden, was nicht rumstehen, aber griffbereit sein, soll.

Tagline
BildSoBuy® FRG93-WN Schweberegal
ShopAmazon
NameSoBuy® FRG93-WN Schweberegal
Prozent
Preis28,95 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • Schlüssel immer an der gleichen Stelle

Früher musste ich oft durch meine Wohnung hetzen und meinen Schlüssel suchen, weil ich ihn mal wieder IRGENDWO abgelegt habe. Um diese äußert stressigen Momente zu vermeiden, habe ich mir ein kleines Möbelstück angeschafft, das zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt:

Der Organizer von Chas Bete ist nun der feste Ort für meinen Schlüssel und ich kann direkt beim Betreten der Wohnung, meine Post oder Zeitung ablegen.

Mehr gefühlte Größe

Dieser Trick wird Deine Wohnung definitiv größer wirken lassen: Das Zauberwort lautet: Spiegel.

Ich habe sage und schreibe fünf davon in meiner Wohnung. Das liegt nicht daran, dass ich mich so gerne selbst sehe, sondern weil sie die Räume optisch deutlich vergrößern.

Für Spiegel eignen sich vor allen Dingen Wände, die gegenüber von Fenstern liegen, denn dadurch fällt mehr Licht ins Zimmer und Du siehst den Ausblick, obwohl Du nicht nach draußen schaust.

Foto: monoqi.com

Die Spiegel-Regal-Kombination von Lene Bjerre aus Stahl und Eichenholz sieht zudem schön aus und bietet Ablagefläche für Parfum, Schmuck oder Pflanzen.Sie ist vor allen Dingen in Flur und Schlafzimmer ein toller Hingucker.

Bjerreeal Depo Regal Deponia auf monoqi.com anschauen

  1. Erweitere den Stauraum in Küche und zum Essen

  • Ausziehbarer Esstisch

Wer eine kleine Wohnung hat, kann vermutlich von einem Esszimmer nur träumen. Wirklich notwendig ist das aber nicht. Ein Wohnzimmer mit Essbereich kann genauso einladend wirken. Du brauchst nur den richtigen Tisch.

Foto

Foto: Otto.de

Die meiste Zeit esse zu Hause ich alleine oder zu zweit. Da ich aber gerne auch mal ein paar Freunde zum Dinner oder Spieleabend einlade, habe ich mich für eine ausziehbare Variante wie dem Modell von Home Affaire entschieden.

Die pflegeleichte MDF-Platte lässt sich im Handumdrehen von 160 auf 200 Zentimeter erweitern, indem die Verlängerungsplatte eingesetzt wird. Wird diese nicht gebraucht kann sie platzsparend im Tisch verstaut werden.

Esstisch von Home Affaire auf Otto.de anschauen
  • Jede Fläche nutzen

Der Raum unter der Spüle war für lange Zeit der Ort, den ich am meisten ignoriert habe. Denn wenn ich die Tür vom Küchenschrank geöffnet habe, kam mir der Inhalt direkt entgegen. In den meisten Spülschränken befinden sich nämlich keine Regalböden, weil Platz für den Abfluss da sein muss.

Mit wenig Mühe und Kosten lässt sich hier aber nachrüsten. Das Unterschrankregal von Homfa kannst Du flexibel verstellen und an Deinen Schrank anpassen.

Tagline
BildHOMFA Küchen Unterschrankregal mit 2 Etagen
ShopAmazon
NameHOMFA Küchen Unterschrankregal mit 2 Etagen
Prozent
Preis22,99 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop

Damit schaffst Du Ordnung und kannst Töpfe, Pfannen und Putzmittel auf drei Etagen organisieren. Das funktioniert natürlich ebenso mit Badezimmerunterschränken. Das Regal trägt bis zu 14 Kilo und ist aus Kunststoff.

  • Alles schöne an die Wand

Auch in der Küche macht es Sinn, die Wandflächen für Stauraum zu nutzen. Dafür halte ich mich an die folgende Regel: Was nichts fürs Auge ist, kommt in die Schränke und was schön aussieht, an die Wand.

Darunter fallen zum Beispiel Gewürze oder Tee wie bei dem Modell von Metaltex. Es ist mit einer Tiefe von 8 Zentimetern besonders schmal. Auf vier Etagen ist Platz für jede Menge Zutaten, die zum Kochen bereitstehen und hübsch aussehen.

Metaltex 4-Etagen Pepito Gewürzregal
Amazon
Metaltex 4-Etagen Pepito Gewürzregal
-11%
16,99 €
€ 18,99 €
Zum Shop
Tagline
BildMetaltex 4-Etagen Pepito Gewürzregal
ShopAmazon
NameMetaltex 4-Etagen Pepito Gewürzregal
Prozent
-11%
Preis16,99 €
Streichpreis€ 18,99 €
zum AnbieterZum Shop
  1. Gemütlichkeit trotz kleiner Räume

  • Schlafsessel für Gäste

Selbst als Student ist man irgendwann aus dem Alter raus, in dem die Freunde mit im eigenen Bett übernachten.

Der Schlafsessel von Artdeco ist 2-in-1: Gemütliche Sitzgelegenheit und Gästebett. Bei Bedarf kannst Du ihn ausziehen und Dein Besuch hat eine Liegefläche von 77 mal 192 Zentimetern. Ideal also für alle, die keinen Platz für ein Extrabett oder Sofa haben.

Tagline
BildComo Klappsessel/Gästebett
ShopAmazon
NameComo Klappsessel/Gästebett
Prozent
Preis259,00 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • XXL-Sessel statt Couch

Du hättest gerne eine Couch, aber dein Zimmer ist zu schmal dafür? Dann solltest Du mal über einen XXL-Sessel nachdenken.

Das Modell Oasis von Cavadore ist nur 1,20 Meter breit, aber wahrscheinlich gemütlicher als ein Sofa, da Du Deine Beine lang machen kannst. Darauf lässt sich der nächste Serien-Marathon gut aushalten! Und bei elf verschiedenen Farben findet sich für jede Wohnung die richtige.

Tagline
BildCAVADORE XXL-Sessel Oasis
ShopAmazon
NameCAVADORE XXL-Sessel Oasis
Prozent
Preis449,00 €
Streichpreis
zum AnbieterZum Shop
  • Hocker als Sitzgelegenheit und Stauraum

Hocker passen in jede Wohnung und sind super praktisch: Du hast eine zusätzliche Sitzgelegenheit, wenn spontan doch mehr Besuch kommt als geplant und in einem Modell wie dem von Woltu kannst Du sogar Zeitschriften oder Spielzeug verstauen.

WOLTU Sitzhocker mit Stauraum
Amazon
WOLTU Sitzhocker mit Stauraum
-17%
24,99 €
€ 29,99 €
Zum Shop
Tagline
BildWOLTU Sitzhocker mit Stauraum
ShopAmazon
NameWOLTU Sitzhocker mit Stauraum
Prozent
-17%
Preis24,99 €
Streichpreis€ 29,99 €
zum AnbieterZum Shop

Trotz des Hohlraums hält der Hocker bis zu 150 Kilogramm aus. Der Bezug ist aus Leinen und die Füße sind aus Massivholz.

  1. Schlankes Home Office

Foto: home24.de

Kleine Räume optimal zu nutzen gelingt auch bei der Gestaltung des heimischen Arbeitsplatzes. Ein Sekretär ist die schlanke Alternative zum Schreibtisch und reicht für das Arbeiten am Laptop meistens vollkommen aus. Ich mag den hier besonders:

Sekretär Shan auf home24.de anschauen

Zudem hast Du wie bei dem Modell von Wolf Möbel mehrere Fächer und Ablagemöglichkeiten, in denen Du Schreibutensilien und Papiere unterbringen kannst.

Der Tisch ist aus Sheesham Massivholz nimmt mit seiner Größe von 150 mal 60 Zentimetern nur wenig Raum ein und ist durch das tolle Design ein echtes Statement Piece, das gerne im Wohnzimmer stehen darf.