Gesichtsreinigungsbürste-hautpflege-
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Superstar Rihanna launcht ihre zweite Beauty-Marke. Unter dem Namen Fenty Skin stellt die Sängerin eine neue Reihe von unkomplizierten Hautpflege-Produkten für alle vor, egal welcher Hauttyp.

„Neue Hautpflege-Kultur“: Rihanna launcht Fenty Skin

2017 ging Rihanna mit ihrer ersten Beauty-Marke Fenty Beauty an den Start. Nun legt sie mit Fenty Skin nach. Diesmal geht es der enorm erfolgreichen Musikerin um saubere Hautpflegeprodukte, die wirklich jede/r nutzen kann.

Rihanna
Quelle: Kendo Holdings

Dafür tat sich der Star mit dem kalifornischen Unternehmen Kendo Brands zusammen. Die Firma spezialisiert sich unter anderem auf die Entwicklung veganer Beauty-Produkte. Entsprechend kreierte man auch Fenty Skin nach veganen, glutenfreien und ölfreien Formeln.

Rihanna beschreibt ihre neue Marke folgendermaßen:

Fenty Skin ist meine Vision der neuen Hautpflege-Kultur – ich wollte erstaunliche Produkte schaffen, die wirklich funktionieren, einfach zu verwenden sind und von jedermann angewendet werden können.

Damit startet Rihanna nach Charlotte Tilbury und Kylie Skin die nächste große Beauty-Offensive des Sommers.

Was macht die Produkte von Rihanna so besonders?

Für die Entwicklung war Rihannas persönliche Entwicklung besonders wichtig. Lange Zeit machte sie schlechte Erfahrungen mit Beauty-Produkten. Und selbst bei den Qualitäts-Marken fühlte sie sich von der Masse der Auswahl überwältigt.

Fenty Skin
Quelle: Kendo Holdings

Fenty Skin setzt deshalb auf Reduktion, Übersichtlichkeit und eine einfache Anwendung. Die Multitasking-Produkte zielen auf einen gesunden Teint ab und das für jeden Hauttyp.

Beispielhaft für den Anspruch der Beauty-Marke von Rihanna sind die Start’rs. Die drei 2-in-1-Produkte gehören zur persönlichen Starter-Pflege-Routine der Künstlerin:

  • Total Cleans’r Remove-It-All Cleanser – Verbindet Make-up-Entfernung und Gesichtsreinigung, ohne dass die Haut austrocknet.
  • Fat Water Pore-Refining Toner Serum – Reinigt die Poren, macht die Haut geschmeidigt und entfernt unerwünschten Glanz.
  • Hydra Vizor Invisible Moisturizer Broad Spectrum SPF 30 Sunscreen – Verbindet Feuchtigkeitscreme und Sonnenschutz. Lässt sich außerdem mit Make-up verwenden.

Die Produkte sind dabei nicht nur nützlich. Sie bieten durch ihre warmen, tropischen Düfte auch eine angenehme Aura.

Hautpflege
Quelle: Kendo Holdings

Fenty Skin kaufen: So geht’s

Die Beauty-Produkte von Fenty Skin stehen ab sofort online zum Kauf bereit. Der Verkauf läuft international über die Website der Marke.

Bei umgerechnet 21 Euro für den Remove-It-All Cleanser beginnen die Preise der neuen Hautpflege-Serie von Rihanna. Für das Start’rs-Pflegeset bezahlst Du knapp 63 Euro.

JETZT LESEN  The Ordinary: Auf diese Hautpflege schwört die Redaktion

Das Set fällt übrigens durch die wiederbefüllbare Hülle des Hydra Vizor Moisturizers positiv auf. Bei der Verpackung der Marke achtete man nämlich auch auf umweltfreundliche Materialien.