Fossil-Carlyle-Gen. 5-Test
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Smartwatches sind für Sport und viele andere Tätigkeiten enorm praktisch, aber das ideale Gerät soll auch was fürs Auge sein. Die Fossil Carlyle Gen. 5 lässt fast keine Wünsche offen. Sie übertrifft die Vorgänger-Modelle der 4. Generation in mehreren Belangen.

Uhr-Media-Markt

Die schicke Marken-Uhr ist ein zuverlässiger Begleiter im Alltag und nimmt Deinem Smartphone einige Aufgaben ab. Sie beeindruckt sogar mit einem ganz neuen Feature, dass die Konkurrenz ziemlich alt aussehen lässt!

Die Fossil Smartwatch überzeugt mit tollem Stil

Ein großer Trumpf der Fossil Carlyle Gen. 5 ist definitiv ihre Optik. Durch ihr rundes Display ist sie einer analogen Uhr angenähert. Der gestochen scharfe Touchscreen fällt mit einer Größe von knapp 1,3 Zoll auch nicht zu klobig aus. Damit empfiehlt sich das Modell für alle, die eine möglichst elegante Smartwatch suchen.

Bei der so genannten True Color-Farbtiefe (24 Bit) ist die maximale Helligkeit der Anzeige sehr hoch. Je nach Sonneneinfall verbessert die Sunlight Boost-Funktion dadurch die Lesbarkeit.

Tagline
BildFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm Smartwatch
Bewertungen
ShopMediaMarkt
NameFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm Smartwatch
Prozent
Preis239,99 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Die Fossil Carlyle Gen. 5 gibt es in einer Ausführung für Herren und Damen. Bei MediaMarkt steht sie in den Farben Grau – mit Armband aus Edelstahl oder Silikon – und Dunkelbraun – mit Echtleder-Armband – zur Verfügung. Das Armband kannst Du nach Lust und Laune auch austauschen.

An der rechten Seite der Uhr befinden sich gleich 3 Funktionstasten: Ein drehbarer Hauptknopf und die beiden anderen Buttons sind nach Wunsch belegbar.

Die Bedienung ist auf maximale Funktionalität ausgelegt!

Im Test: Das kann die Fossil Carlyle Gen. 5

Das Betriebssystem der Fossil Smartwatch

Die Fossil Carlyle Gen. 5 funktioniert über das beliebte Betriebssystem WearOS. Der Google Assistant verrät Dir Abfahrtszeiten von Bus und Bahnen oder informiert Dich über den Status Deines nächsten Flugs. Deine Einkaufsliste checkst Du ganz bequem und überhaupt ist Koordination mit der Uhr ein Kinderspiel für Dich.

Zwar wurde WearOS von Android abgeleitet, aber die Fossil Smartwatch ist auch mit iOS kompatibel. Diese Info könnte wichtig werden, wenn Du das Gerät mit Deinem Smartphone koppelst. Hast Du das nämlich erledigt, nimmst Du Anrufe zum Beispiel einfach über die Uhr entgegen. Wie das akustisch möglich ist?

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern verfügt Fossil Carlyle Gen. 5 über integrierte Lautsprecher!

Dies bedeutet, dass Du über die Smartwatch sogar Musik hören kannst. Auch der Google Assistant nutzt übrigens besagte Lautsprecher, die am linken Rand angebracht sind.

JETZT LESEN  Günstige Smartwatch bei Aldi: Huami Amazfit GTS für unter 100 Euro

Die Fossil Carlyle Gen. 5 als Sport-Uhr

Das Modell von Fossil bringt alle Standards mit, die das Gerät auch als Smartwatch für Sportbegeisterte interessant macht. Sie verfügt über einen Schrittzähler, GPS sowie einen optischen Pulsmesser. Bis zu einer Tiefe von 30 Metern ist sie außerdem wasserdicht.

Tagline
BildFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm, Grau
ShopMediaMarkt
NameFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm, Grau
Prozent
PreisPreis nicht verfügbar €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt
Tagline
BildFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm, Dunkelbraun
ShopMediaMarkt
NameFOSSIL The Carlyle HR - 5. Generation 44 mm, Dunkelbraun
Prozent
PreisPreis nicht verfügbar €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Mit der Uhr zeichnest Du unkompliziert Deine Trainingseinheiten auf und wertest sie anschließend aus. Hilfreich dabei sind Dir nicht zuletzt zahlreiche Fitness-Apps, auf die Du via Google Play Store zugreifst. Inzwischen gibt es sogar auch eine ganz neue Wellness-App für die Fossil Gen 5.

Sonstige Daten und Funktionen des Geräts

Die Fossil Smartwatch der 5. Generation liefert Dir 8 GB Gerätespeicher und 1 GB Arbeitsspeicher, was ziemlich stattlich ist. Zum Vergleich: Die Vorgänger-Uhr hatte nur halb so viel!

Zudem unterstützt das Gerät Google Pay für kontaktloses Bezahlen. Beim Joggen kannst Du also auch mal spontan einen Abstecher ins nächste Geschäft machen und wichtige Einkäufe für den Abend erledigen.

Smartwatch-Gold

Die Fossil Carlyle Gen. 5 bietet Dir vier Batterie-Modi an. Je nachdem, welchen Modus Du auswählst, wird der Akku-Verbrauch reduziert. Die energiesparendste Option ist die reine Zeitangabe, die bei kritischem Batteriestand auch automatisch übernimmt.

Mit aktiviertem Always On Display, GPS und WLAN übersteht die Smartwatch einen Arbeitstag. Viel mehr ist bereits im „normalen“ Modus allerdings nicht drin. Ihr Akku ist daher die einzige Schwäche der Fossil Uhr. Immerhin dauert es nach dem Anschluss ans Ladegerät lediglich eine Stunde, bis die Batterie wieder zu 80 Prozent Power hat.

Überblick: Pro und Contra zur Fossil Carlyle Gen. 5

  • Edles Design
  • Viele Funktionen inklusive Lautsprecher
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Viel Speicherplatz
  • Akkuleistung nicht optimal

Du brauchst noch mehr Inspiration? Die Fossil Sport Smartwatch für Damen haben wir auch bereits näher unter die Lupe genommen.

Das könnte Dir auch gefallen: