Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Selleriesaft ist das Trendgetränk der heutigen Zeit. Er ist in aller Munde. Selbst Stars wie Kim Kardashian oder Sylvester Stallon und unzählige Influencer haben sich vom Hype um den Selleriesaft anstecken lassen. Eigentlich kennen wir Sellerie als Suppengemüse im Eintopf oder zum gesunden Snacken zwischendurch, aber was hat es mit diesem Gemüsesaft auf sich?

Wir verraten dir alles rund um den Sellerie und wie du dir Selleriesaft ganz einfach selbst zubereiten kannst.

Sellerie als Heilpflanze

Sellerie ist ein weiteres Superfood. Zu der Gattung der Doldenblütler gehörend, zählt der Sellerie zu der Pflanzenart, die schon im alten Ägypten, in der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda zur Behandlung von rheumatischen Beschwerden, Bluthochdruck und Verdauungsbeschwerden eingesetzt wurden. 

Entschlackend, entzündungshemmend und heilend

Frischer Selleriesaft enthält bereits in kleinen Mengen wertvolle Nährstoffe, Vitamine und Antioxidantien. Eigenschaften, die als besonders stark heilend gelten. Bei chronischen, rheumatischen Beschwerden, Autoimmunkrankheiten oder Hauterkrankungen wie Akne, Rosazea oder auch Müdigkeitserscheinungen ist der Sellerie ein wahrer Immunbooster.

Die positive Wirkung von Selleriesaft

Damit dein Körper von den positiven Eigenschaften der Wunderknolle profitiert, solltest du täglich ein großes Glas frisch gepressten Selleriesaft trinken – und das über einen läängeren Zeitraum hinweg. Für 500 ml des leuchtend grünen Elixiers brauchst du in etwa einen Bund Staudensellerie. Das ist eine Sellerieart mit einer kleinen Wurzelknolle, langen saftigen Stielen und meist wenig Blättern. 

Hier kommst du direkt zu der Zubereitung von Selleriesaft.

wer-selleriesaft-trinkt-profitiert-von-seinen-positiven-eigenschaftenEigenschaften des Selleriesaftes

Frisch zubereitet, ist die Wirkung von Selleriesaft am effektivsten. Morgens auf nüchternen Magen werden die Wirkstoffe am besten aufgenommen und verarbeitet. Der besonders hohe Kalium Gehalt (344 mg bei 100 ml Saft) sorgt für eine harntreibende Wirkung, bei der Schlacken und Toxine ausgeschieden werden. Diese Tatsache kannst du dir auch zur bewussten Gewichtsabnahme zum Vorteil machen. Zudem zählt der Sellerie zu den kalorienärmsten Nahrungsmitteln (15 kcal auf 100g mit über 90% Wasseranteil).

Selleriesaft schafft einen harmonischen Ausgleich im Körper

Im Fokus des Selleriesaftes steht allerdings nicht die Gewichtsabnahme, sondern die entzündungshemmende Wirkung. Durch den hohen Anteil an Antioxidantien werden Entzündungsprozesse eingedämmt und mögliche Schäden auf Zellebene gemindert. Für den Magen ist der Selleriesaft besonders beruhigend, er schützt vor Magengeschwüren, reguliert durch das Natrium den Säure Base Haushalt, wodurch ein basisches Milieu geschaffen wird. Ein ausgeglichenes Säure-Base-Verhältnis im Körper ist unglaublich wertvoll, um eine gesunde Lebensgrundlage zu schaffen. 

Viele Krankheiten entstehen aus einer Übersäuerung des Körpers, der du mit basischen Lebensmitteln entgegenwirken kannst. Beispielsweise einem basischen Tee aus Sellerie.

frisch-gepresster-selleriesaft-aus-staudensellerieWundermittel und Krebsprävention

Selleriesaft versorgt uns zudem mit ausreichend Elektrolyten und Mineralsalzen, die eine positive Auswirkung auf unser zentrales Nervensystem haben. Sie wirken seelisch erleichternd und entspannend auf die Muskulatur. So wird Stress gelindert und der Bluthochdruck gesenkt. Unter anderem gehört Sellerie auch zu den 10 Lebensmitteln, die zur Krebsprävention eingesetzt werden. Forscher haben herausgefunden, dass der vorhandene Pflanzenfarbstoff Apigenin die Vermehrung von Krebszellen und Ausbreitung der entzündlichen Vorgänge stoppen kann:

“Apigenin kann das Fortschreiten von Brustkrebs nicht nur stoppen, sondern kann die Tumore sogar schrumpfen lassen.“

Wichtig sind bei bei Konsumierung von Selleriesaft natürlich auch andere Umstände. Ein gesunder Lebensstil und eine ausgewogene, vegetarische oder rein pflanzliche Ernährung bringt viele Vorteile für ein gesundes Leben mit sich. Ein positives Mindset stärkt zudem das Lebensgefühl, verbessert die mentale Verfassung und unterstützt bei der Genesung von Krankheiten.

So bereitest du den Selleriesaft selbst zu

Für eine Portion frischen Selleriesaft benötigst du einen Bund Stauden-/Stangensellerie.

  • Als Tipp: kräftige Stiele in einem schön leuchtenden Grün sind besonders saftig und lecker – schmale Stiele mit vielen Blättern hingegen, schmecken meist ziemlich bitter. 

selleriesaft-dicke-stauden-sind-besonders-schmackhaft

  1. Zuerst schneidest du etwas von dem trockenen Ende der Stiele ab und trennst die Stiele von der Knolle
  2. Es ist Geschmackssache, ob du die Blätter mit verwendest oder in den Kompost legst. Blätter sind bei Stangensellerie meist wenige vorhanden, aber wenn, dann schmecken diese oft bitter
  3. Wasche die Stiele und ggf. die Blätter gründlich ab
  4. Schneide die Stiele in kleine Stücke und lege sie in einen Entsafter, Mixer oder Pürierer
  5. Je nachdem welches Produkt du für die Saftherstellung verwendest, kannst du bei dem Entsafter direkt den Saft genießen. Mit dem Mixer oder Pürierer siebst du den Saft erst vom Fruchtfleisch ab
  6. Anschließend genießt du deinen frisch gepressten Selleriesaft 

Für einen basischen Tee:

Stangensellerie in kleine Stücke schneiden und eine Handvoll davon mit einem Liter Wasser für 5 Minuten köcheln lassen, abseihen und genießen.

Diese Produkte helfen dir dabei:

Der Entsafter für die Herstellung von Säften im Handumdrehen

Der Entsafter von Phillips ermöglicht die Herstellung von frischen Säften nach individuellem Geschmack. Bis zu 3 Liter Saft in einem Durchgang. Innerhalb der Programmstufen 1 und 2 kannst du dich für klaren oder naturtrüben Saft entscheiden. Letzterer hat noch mehr Fasern und Ballaststoffen. Der Entsafter ist super leicht innerhalb von einer Minute zu reinigen und natürlich ist er auch spülmaschinenfest.

Philips Entsafter mit Vorspülfunktion
Amazon
-27% 159,99 € € 219,99 €
Zu Amazon

Der Smoothie Mixer

Leistungsstark püriert der Mixer Obst und Gemüse zu leckeren Smoothies – oder eben zu einem leckeren Selleriesaft. Praktisch und qualitativ ist dieser Mixer, der mit einem 0,4 PS Motor und Edelstahlklingen die Zutaten fix verarbeitet. Inklusive ist sogar eine Trinkflasche to go. Zeitdruck spielt also auch keine Rolle mehr.

Der Pürierstab 

Der Pürierstab von Bosch ist durch sein ergonomisches Design und die großen Tasten besonders benutzerfreundlich. Die zusätzliche Turbotaste verspricht maximale Leistung in kürzester Zeit. Der Aufsatz ist spülmaschinenfest und leicht zu reinigen.

Das Nussmilchtuch zum Absieben:

selleriesaft-durch-nussmilchtuch-ins-glasWeiteres Zubehör

Das könnte dir auch gefallen: