H&M Outlet "Afound" jetzt auch in Deutschland am Start
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Fashionistas aufgepasst! Das H&M Outlet „Afound“ versetzt uns jetzt in Shopping-Laune. BetterMyself verrät, was dich auf der Seite erwartet und wie du bis zu 70 Prozent sparen kannst.

H&M Outlet „Afound“: Mode, Schuhe und Accessoires beliebter Marken bis zu 70 Prozent reduziert!

Von der gebrauchten Chanel-Bag bis hin zu Klamotten von H&M, NA-KD oder Nike: Im neuen H&M Outlet gibt es Lieblingsteile für jeden Geldbeutel. Denn von Mode über Accessoires bis hin zu Dekoartikeln für zu Hause sind alle Produkte bis zu 70% reduziert. Mindestens kannst du aber mit einem Rabatt zwischen 25 und 60% rechnen. So kosten Lederjacken beispielsweise anstatt 289 nur noch 99 Euro.

Afound in Deutschland: Neuer Outlet-Shop
Foto: Afound | H&M Group

„Afound“ in Deutschland: Erfahrungen aus dem H&M-Schnäppchen Paradies

Das Konzept von „Afound“: ein Outlet für Teile vergangener Kollektionen, für Vintage und Secondhand-Mode. Der „Marktplatz für günstige Deals“ ging am 07.05 jetzt offiziell auch in Deutschland an den Start. Wir haben uns bereits für dich umgesehen und berichten von unseren Erfahrungen im Schnäppchen-Paradies:

Mode-Marken im H&M Outlet

Auf der Plattform „Afound“ gibt es reduzierte Kleidung, Schuhe und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Im H&M Outlet sind alle Marken der H&M Group vertreten, beispielsweise Arket, COS, Cheap Monday, Monki sowie Weekday und & Other Stories.

Ergänzt wird das Angebot durch Kollektionen angesagter Streetstyle Brands: darunter NA-KD, Nike, Replay und Puma. Von der berühmten Kelly-Bag bis hin zu Kollektionen von Zadig & Voltaire: Auf „Afound“ haben auch High-Fashion-Liebhaber die Qual der Wahl. Insgesamt sind mehr als 400 Marken im H&M Outlet vertreten.

Interior auf „Afound“

Das Outlet hat nicht nur in Sachen Mode einiges zu bieten. Auch Design- und Dekoartikel für ein schönes zu Hause gibt es hier zwischen 25 und 70 Prozent günstiger. Zubehör fürs Homeoffice und Teelichter, beispielsweise von Bloomingville, gibt es bereits ab 2,90 Euro. Poster und Fotodrucke von Poppy Posters kosten zwischen 18 und 33 Euro. Auch für Fans von H&M Home gibt es auf Afound eine ordentliche Auswahl.

Fazit: Preise und Angebot im H&M Outlet

Die Preise stimmen. Schnäppchenjäger werden hier in jedem Fall fündig. Allerdings fehlt es teils noch an Auswahl. Schön wäre außerdem, wenn man in der Secondhand-Kategorie in Zukunft nicht nur Designer sondern auch Streetstyle-Labels shoppen könnte. Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick:

  • 25-70% (und mehr) Rabatt auf alles!
  • Secondhand- und Vintage Kategorie
  • beliebte Streetstyle-Marken zum kleinen Preis
  • Top-Deals bis 19.99 Euro
  • kostenlose Rückgabe
  • Editorial mit ausführlichen Ratgebern rund um Mode, Dresscode, Pflege von Textilien
  • Newsletter abonnieren und 10 % Rabatt auf die erste Bestellung sichern
  • beliebte Marken der H&M Group auf einer Seite shoppen
  • Kategorien enthalten aktuell teils nur eine kleine Auswahl an Produkten
  • in der Secondhand-Kategorie gibt es zur Zeit ausschließlich High-Fashion

Dein Sommer wird bunt? Dann solltest du dir unbedingt die schönsten Teile der H&M Studio Kollektion ansehen.