Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Im Sommer bestücken modebewusste Frauen ihren Kleiderschrank mit einer extra Portion Farbe und einer Prise schwedischer Leichtigkeit.

BetterMyself zeigt die Lieblinge der H&M Studio Kollektion 2020 und verrät, welche Teile auch im Office funktionieren.

So geht skandinavischer Stil

Ab dem 20. Februar ist sie in ausgewählten Filialen erhältlich: Die neue H&M Studio Kollektion Frühjahr Sommer 2020.

Sie macht Lust auf Sommer und entführt Fashionistas auf die schwedische Insel Gotland. Die felsige Küste des Surfer-Paradieses war ebenso Vorbild der Kreationen, wie das freiheitsliebende „Surfer-Girl“.

Der Look ist vor allem eines: entspannt.

Wallende Kaftan-Kleider, bunte Oversize-Shirts und funktionale Statement-Taschen prägen die Kollektion.

Zeitlose Klassiker wie Hosenanzug und Trench-Coat bekommen mit durchdachten Schnitten und coolen Details einen unerwarteten Twist. We like!

Neben Off-White und Beige ziehen im Frühling knallfarbene Statement Pieces in unsere Kleiderschränke ein. Farbtöne wie Pink und Kobaltblau dominieren die neue Kollektion von H&M Studio.

Erweitert um dezente Nuancen wie Kalksandstein, schwarz und Pastellfarben lassen sich die Teile der Kollektion vielseitig kombinieren.

Die Inspiration für diese Frühjahrskollektion ist Freiheit; die Schönheit von Freiheit, die Stärke von Freiheit.

Sagt Linda Wikell, Concept-Designer für H&M Studio. Als Homage an den skandinavischen Street-Style verkörpert H&M Studio 2020 die ideale Balance aus Extravaganz und Minimalismus, ohne dabei an Funktionalität zu verlieren.

Trendverdächtig: Favoriten aus der H&M Studio Kollektion 2020

Hosenanzüge und Kostüme in hellen Naturnuancen bringen den Sommer ins Büro. Kurzblazer die auf Taille enden ersetzen den Oversize-Blazer.

Details wie der kastige Schnitt und offene Schnittkanten verleihen der Kurzjacke eine extra Portion an Coolness.

H&M Studio Collection Weite High-Waist Twillhosen zaubern lange Beine und sind das Büro Must-Have im Sommer. Wer nicht bis dahin warten will, stylt die Kombi vorab mit einem dünnen Rolli sowie Ankleboots mit Pfennigabsatz.

Pastellfarbene Taschen sowie bunt bedruckte Tücher, die man sich ebenso gut an die Wand hängen könnte, gehören im Sommer 2020 ins Repertoire einer jeden Fashionista.

Als Hingucker machen sie sich gut zu minimalistischen Outfits, in Kombination mit bunten Maxikleidern unterstreichen die neuen Accessoires den verspielt sommerlichen Look.

Neben Hosenanzügen tragen modebewusste Frauen in diesem Jahr Zweiteiler aus weiter Hose und Oversize-Bluse.

H&M Studio Collection Hose & Bluse aus LeinenmischungDank fließender Stoffe und weiten Schnitten haben wir es so auch im Sommer extra bequem. Natürliche Materialien wie Seide und Leinen kühlen von Natur aus.

JETZT LESEN  Blazer für Damen – die schönsten Styles für 2019

Für Sommerfeeling im Büro kombinieren wir bunte Statement-Shirts mit Bleistiftrock und Marlenehosen.

T-Shirt aus Baumwolle: H&M Studio Collection 2020Waren letztes Jahr T-Shirts aus dem Souvenirshop en Vogue, bevorzugen wir jetzt All-Over Drucke, die an moderne Kunst erinnern.

Ab wann und wo ist die H&M Studio 2020 verfügbar?

Die ersten Teile aus der H&M Studio Kollektion gibt es am 20.02.20 ab 10:00 in ausgewählten H&M-Filialen und online bei H&M zu kaufen.

Fotos: H&M