Ikea Bygglek Lego
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Aufbewahrung und Spiel kommen zusammen im neuen IKEA LEGO-Set Bygglek. Die praktische wie spaßige Idee für groß und klein hat jetzt endlich auch einen Termin für den deutschen Markt.

IKEA x LEGO: Bygglek bietet kreative Aufbewahrung

Wer jemals mit dem bloßen Fuß auf einen LEGO-Stein getreten ist, wird das unschöne Gefühl so schnell nicht vergessen. Mit den bunten Steinen leben Kinder jedoch ihre sprudelnde Fantasie aus.

Für Erwachsene ist das augenscheinliche Chaos auf dem Teppich aber auch eine Herausforderung. Hier kommt die Zusammenarbeit von IKEA und LEGO ins wortwörtliche Spiel.

Bygglek Lego
Quelle: IKEA

IKEA Bygglek verbindet nämlich Spiel und Aufbewahrung. Die speziellen Boxen des schwedischen Möbelhauses bieten Kindern Platz für Kreativität, Spaß und ihre LEGO-Steine noch dazu.

Und nun steht auch der Verkaufsstart in Deutschland und anderen europäischen Länder fest. Es ist der 1. Oktober 2020.

IKEA Bygglek: Was ist das Besondere an den Boxen?

Für die Kreation der Bygglek Aufbewahrungsboxen setzten sich zwei Designer von IKEA und LEGO an einen Tisch.

Wir sind absolut der Meinung, dass Spiel dein Zuhause und die Welt zu einem besseren Ort macht.

Ziel war die Fusion von Aufbewahrung und Spiel. Kinder sollten weiterhin die grenzenlosen Möglichkeiten der LEGO-Steine austesten und trotzdem einen Platz erhalten, in dem sich ihre Kreationen verstauen ließen.

Bygglek Lego
Quelle: IKEA

Denn normalerweise läuft es ja so: Die schönsten Schöpfungen entstehen auf dem Boden des Kinderzimmers, doch hinterher wird aufgeräumt. Und was wird aus den Kreationen?

IKEA und LEGO schaffen Platz für die Vorstellungskraft von Kindern.

Bygglek bietet die Lösung: Die Design-Prinzipien von IKEA treffen auf jene von LEGO. Ergebnis sind Aufbewahrungsboxen, die als Grundlage für die kreativen LEGO-Abenteuer von Kindern (und Erwachsenen) dienen.

Das Design von Bygglek

Die Boxen bieten nicht nur Platz für die Steine, sie sind selbst Teil des Spielens. Hergestellt wurden sie aus demselben Material wie die Steine. Ihre Deckel wurden mit Noppen versehen, weshalb sie sich zum Bauen eignen.

Die Box ist selbst Teil des Spiels.

So kann IKEA Bygglek selbst in ein Raumschiff, eine Burg oder anderes verwandelt werden. Gleichzeitig finden die Steine-Kreationen auf den Deckeln festen Halt.

Bygglek Lego
Quelle: IKEA

Deswegen werden sie nach dem Spielen einfach weggeräumt und beim nächsten Mal wieder hervorgeholt. Das dürfte auch die Marie Kondo-Jünger*innen unter den LEGO-Fans beglücken.

IKEA LEGO: Welche Modelle gibt es und was kosten sie?

Die Aufbewahrungsboxen IKEA Bygglek erscheinen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Preisen:

  • Schachtel mit Deckel 36 x 26 x12 cm für 14,99 Euro
  • Schachtel mit Deckel 26 x 18 x 12 cm für 12,99 Euro
  • 3 Schachteln mit Deckel: 1x 17,5 x 12,7 x 5,9 cm und 12,7 x 8,8 x 5,9 cm für 9,99 Euro

Darüber hinaus gibt es ein separates Bygglek-LEGO-Steine-Set bestehend aus 201 Stück für 14,99 Euro.

Bygglek Lego
Quelle: IKEA

Am 1. Oktober 2020 erscheint das Bygglek-Angebot europaweit in den IKEA-Märkten und -Online-Handel.

Wer dann in seinem örtlichen Möbelhaus vorbeischaut, kann sich auch den neuen IKEA Plantbullar holen und daheim verkosten.