Johnny Urban
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Nachhaltige Taschen liegen im Trend, so der Johnny Urban Rucksack. Die Hamburger Marke stellt ihre wasserabweisenden, schnittigen Rolltops zum Teil aus recycelten PET-Flaschen her.

Johnny Urban Rucksack: Der Rolltop aus Plastikflaschen

In Hamburg florieren offenbar die Rucksack-Entwickler. Erst kürzlich stellten wir den Ela Mo Rucksack vor, einen Rolltop aus 100% recyceltem Polyester.

Mit einer ganz eigenem Rolltop-Design glänzen auch die Modelle von Johnny Urban, die ebenfalls aus der Hansestadt kommen.

Rolltop
Quelle: Johnny Urban

Johnny Urban fertigt einige Rucksack-Modelle aus recycelten PET-Flaschen, setzt also auf eine nachhaltige Produktion. Dabei glänzen die Modelle mit einem urbanen Design. Das dürfte auch den ein oder anderen Regenschauer aushalten.

Die Rolltops von Johnny Urban: Schick und elegant

Mehrere Rolltop-Modelle werden angeboten, darunter auch Kinderrucksäcke. Dem Team-Look für Groß und Klein steht also nichts im Wege.

Sie alle eint eine Auswahl gedeckter Farben. Pastelltöne, melierte Varianten oder dunkle Grün- und Blautöne durchziehen das Sortiment.

Schlicht und elegant: Der Johnny Urban Rucksack.

Darüber hinaus fallen einige Rolltop-Modelle durch ihre einfarbige Gestaltung auf, während andere mit  Trägern und Verschlüssen eigene Akzente setzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

It’s worth the wait! Our yellow products are in stock now. Today’s the final day with a 10% discount on all yellow items.⚡ #johnnyurban

Ein Beitrag geteilt von Johnny Urban (@johnnyurban) am

Das reduzierte Design besitzt dabei einen angenehmen Retro-Hauch. Die Johnny Urban Rucksäcke wirken schlicht und elegant. Deshalb gehören sie ohne Frage zu den derzeit schönsten Rolltop Rucksäcken.

Adam, Aaron und Co: Was können die Rolltops von Johnny Urban?

Der Johnny Urban Rolltop „Aaron“ besteht aus recyceltem Polyester. Das Material wird imprägniert und ist deswegen wasserabweisend. Für die Sicherheit sorgt eine Kombination aus Reißverschluss und Klettverschluss.

Das Volumen lässt sich von 18 Liter auf 22 Liter erweitern, wenn man den Rucksack aufrollt. Im Inneren haben Laptops bis 15,6 Zoll in einem eigenen Fach Platz, während ein weiteres kleines Fach den Stauraum ergänzt.

Der Rucksack „Aaron“ kostet in verschiedenen Farbvarianten 69,95 Euro.

Rolltop Rucksack
Quelle: Johnny Urban

Für einen weicheren Look sorgt hingegen das Modell „Adam“. Das kostet normalerweise 59,95 Euro. Auf der Homepage von Johnny Urban ist es aktuell aber auch 10 Euro günstiger zu haben.

„Adam“ besteht aus imprägniertem Baumwoll Canvas, ist also ebenfalls wasserabweisend. Die weiche Polsterung und das Volumen von 18 bis 22 Liter teilt er mit dem „Aaron“.

Das Canvas-Modell bietet zudem eine feine Retro-Farbkombination.

Adam
Quelle: Johnny Urban

Etwas leichter ist hingegen das Modell „Robin“, das sich von 12,5 auf 15,5, Liter erweitern lässt. Für 59,95 Euro erhältst Du auch hier einen strapazierfähigen Stadt-Rucksack.

Alle Modelle bieten sich für Uni, Beruf und Freizeit an. Dabei haben die Rolltops anderen Rucksäcken eines voraus: Durch ihr Design setzt Du sie flexibel ein. Auch ein sperriger Einkauf lässt sich so einfach zu Fuß oder auf dem Fahrrad transportieren.

Dass die Rolltops gerade boomen, beweist übrigens auch der Goji Authentic Rolltop aus Kassel.