kaercher-fenstersauger
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Mit dem Kärcher Fenstersauger ist Fensterputzen längst keine lästige Pflicht mehr. Blitzblank erstrahlen glatte Oberfläche schnell in vollem Glanz.

kaercher-fenstersauger
Quelle: Mediamarkt

Vom Kärcher Fenstersauger hast Du bestimmt schon gehört. Einer Deiner Freunde oder Verwandten hat ihn garantiert schon benutzt und davon geschwärmt. Völlig zurecht, wie wir finden – ich verrate Dir, warum auch Du dieses Putzwunder brauchst.

Behalte den Durchblick mit dem Kärcher Fenstersauger:

Das musst Du über den Kärcher Fenstersauger wissen

Du musst nicht Marie Kondo sein, um in Deinem Zuhause für Ordnung und Sauberkeit sorgen zu können. Manchmal reicht schon der Kauf eines kleinen, aber hilfreichen Geräts – wie zum Beispiel der Kärcher Fenstersauger.

Tagline
BildKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
Prozent
Preis64,34 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Mit minimalem Aufwand kommen hier selbst Frühlingsputz-Muffel zu maximalen Erfolg. Das Gerät ist nicht nur leicht zu bedienen, sondern zeigt auch superschnell beste Ergebnisse: strahlende Fenster, Spiegel und glatte Oberflächen!

kärcher-fenstersauger

Wenn Du Deine kostbare Zeit nicht ständig mit stundenlangem Fensterputzen vergeuden willst, aber trotzdem saubere Scheiben liebst, wartet hier die ideale Anschaffung auf Dich. Vergiss alte Tricks mit Zeitungen!

Der Kärcher Fenstersauger verkürzt die Zeit zum Fensterputzen um 80 %.

Aber nicht nur Fenster, auch andere glatte Oberflächen wie

  • Duschwände
  • Spiegel
  • Induktionsherde
  • Arbeitsflächen
  • Autoscheiben
  • Fliesen

ist der Kärcher Fenster bestens geeignet.

kaercher
Quelle: Mediamarkt

Wer zum Fensterputzen bisher zu bewährten Hausmitteln wie gewöhnlichen Abziehern oder einem Lederlappen gegriffen hast, wird mit Kärcher die Luxusvariante des Fensterputzens kennenlernen. Schnell und effektiv!

Von den von Zimmer zu Zimmer geschleppten Wassereimern und drei verschiedenen Tüchern kannst Du Dich jetzt verabschieden. Alles, was Du benötigst, ist der Kärcher Fenstersauger selbst und die dazugehörige Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug.

karcher-fenstersauger

Als Hersteller von Reinigungsgeräten wurde die Firma Kärcher 1935 als baden-württembergisches Familienunternehmen gegründet und hat sich mittlerweile zum Weltmarktführer entwickelt.

Der Fenstersauger ist unter allen Kärcher Produkten ein besonderer Renner. Das liegt nicht zuletzt daran, wie simpel und effizient er funktioniert.

Tagline
BildKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
Prozent
Preis64,34 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

So funktioniert der Kärcher Fenstersauger

Auf den ersten Blick sieht der Kärcher Fenstersauger aus wie eine Mischung aus einem Abzieher und einem Handstaubsauger. Und das fasst seine Funktion tatsächlich ziemlich gut zusammen.

fenstersauger-spiegel

Mit der Sprühflasche samt Wischbezug trägst Du das Reinigungsmittel auf. Mit dem Abzieher entfernst Du die Flüssigkeit streifenfrei von der „eingeseiften“ Oberfläche.

Der akkubetriebene Sauger macht dabei gleichzeitig das, was sein Name verspricht: Er saugt die Tropfen in einen integrierten Behälter auf.

Folie oder Zeitung auszulegen, um Deinen Boden oder Deine Fensterbretter zu schützen, ist nicht mehr notwendig.

fenstersauger-wasserbehaelter

So putzt Du mit dem Fenstersauger von Kärcher

Wenn Du den Kärcher Fenstersauger noch nicht so häufig benutzt hast, kannst Du Dich an eine simple Reihenfolge halten:

  1. Prüfen, dass der Akku geladen ist. (Akkustand: siehe Geräte-Anzeige)
  2. Prüfen, dass der Wasser-Auffang-Behälter im Sauger geleert wurde.
  3. Kärcher Putzmittel in die Sprühflasche füllen.
  4. Reinigungsmittel mit der Düse auf die Fenster auftragen.
  5. Mit dem Wischbezug auf dem Glas verteilen.
  6. Fenstersauger einschalten und von oben nach unten in vertikalen Bahnen über die Scheibe führen.
  7. Am Ende alles reinigen und den Wassertank leeren.
  8. Den Akku für den nächsten Fensterputz schon wieder aufladen.

Akku und Laufzeit: Wie lange muss der Kärcher Fenstersauger aufladen?

Als elektrischer Fensterputzer ist der Kärcher Sauger natürlich auf seinen Akku angewiesen. Ein rotes Licht zeigt an, dass noch genug „Saft“ da ist. Blinkt das Lämpchen, solltest Du bald nachladen.

kaercher-fenstersauger-akku
Quelle: Amazon

Um den Akku des Kärcher Fenstersaugers mit seinem Ladegerät vollständig aufzuladen, braucht das Gerät durchschnittlich 2-3 Stunden.

Es sind aber auch Teilladungen möglich, wenn Dir zum Beispiel nur noch ein Fenster fehlt.

Wer clever ist, lädt seinen Putzhelfer nach erledigtem Fensterputz also gleich wieder auf, damit er beim nächsten Mal ohne Vorbereitung sofort wieder einsatzbereit ist.

fenstersauger-dusche

Je nachdem, welches Modell des Kärcher Fenstersaugers Du besitzt, hat der Akku eine Laufzeit von ca. 25-35 Minuten, was für 25 bis 35 Fenster reicht, weil es mit dem Gerät so fix geht. 35 Fenster? Das nenne ich mal eine helle Wohnung!

Die Kärcher Fenstersauger im Angebot: Welcher ist der beste?

Vom Kärcher Fenstersauger sind mittlerweile eine ganze Reihe Modelle auf dem Markt. Die Frage ist also: Welcher Kärcher Fenstersauger ist der beste?

Stiftung Warentest gab 2019 eine klare Antwort, der auch ich 2020 nur zustimmen kann: Testsieger (Note 1,9) unter allen elektrischen Fensterreinigern mit Akku ist der Kärcher WV 5 Premium Akku-Fenstersauger.

Tagline
BildKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
Prozent
Preis64,34 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Der WV 5 Premium sorgt für einen absolut streifenfreien Glanz  und kommt neben Scheiben auch mit Fliesen bestens zurecht.

Der Kärcher Fenstersauger WV 5 Premium: Der Testsieger mit verbesserten Funktionen

Besonders angenehm am WV 5 Premium Fenstersauger ist, dass seine Akkuleistung auf 35 Minuten verbessert wurde, während vorige Kärcher Modelle es nur auf 25 Minuten brachten.

wv-5-premium
Quelle: Mediamarkt

Das reicht laut Hersteller für 105 Quadratmeter Fenster, ist aber eine sehr bescheidene Angabe, denn im Test schaffte der flinke Fensterputzer fast drei Mal so viel. Das ganze Haus auf einmal zu putzen ist also gar kein Problem.

Der WV 5 Kärcher Fenstersauger hat außerdem endlich die Funktion, den herausnehmbaren Akku auszutauschen. Nach einem Batteriewechsel kannst Du also direkt weitermachen. Vielleicht willst Du ja gleich noch das Auto mitsäubern?

karcher-auto-saubern

Die Geräusche, die der elektrische Fenstersauger abgibt, sind im Vergleich zu anderen Modellen angenehm leise. Lärm musst Du zum Glück also keinen beim Putzen aushalten. Du kannst also ruhig Deinen Lieblingssong über eine Lautsprecher Box ablaufen lassen.

bester-kaercher-fenstersauger
Quelle: Mediamarkt

Außerdem wurde der Schmutzwassertank von 100 auf 110 Milliliter vergrößert. Da darfst Du dem Schmutz ruhig mit einer Extradosis Reinigungsmittel zu Leibe rücken.

Neben der leichten Bedienung und tollen Reinigungsleistung liegt der neue ergonomische Griff außerdem super in der Hand. Auch nach dem 10. Fenster geht Dir nicht die Puste aus.

Das gibt’s zum WV 5 Premium dazu

Bei dem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis liefert Dir Kärcher zu Deinem WV 5 Fenstersauger sogar eine ganze Anzahl nützlicher Gadgets dazu.

fenstersauger-zubehoer
Quelle: Mediamarkt

Im Lieferumfang enthalten sind hier neben der Grundausstattung auch ein paar tolle Extras:

  • Fenstersauger
  • Lithium-Ionen-Akku (herausnehmbar)
  • Ladegerät
  • Sprühflasche
  • 2 Wischbezüge: normaler + Mikrofaser
  • 2 wechselbare Saugdüsen: ein breiter und einer für kleinere Fenster/Oberflächen
  • Abstandshalter an der Saugdüse für bessere Fensterkanten-Reinigung
  • 20 ml Glasreiniger-Konzentrat
  • Bedienungsanleitung

Das mitgelieferte Reinigungsmittel ist ein schöner Bonus, da nicht jeder Kärcher-Neunutzer daran denkt, sich auch das speziell zugehörige Putzmittel schon anzuschaffen.

Die kleine Extra-Saugdüse eignet sich perfekt für Sprossenfenster und schmale Badfenster, denn nicht jeder hat nur große Glasflächen zu Hause.

Auf der Suche nach dem besten Kärcher Fenstersauger bist Du mit dem WV 5 Premium also an der richtigen Adresse. Da strahlen am Ende nicht nur Deine Fenster, sondern auch Du.

Tagline
BildKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
Prozent
Preis64,34 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Ersatzlippen, einen zweiten Akku, neue Wischbezüge und diverse Aufsätze kannst Du übrigens jederzeit nachbestellen.

Welches Putzmittel brauchst Du für Deinen Fenstersauger?

Wenn Du als Putz-Experte auf Mittel, wie das umweltfreundliche Everdrop oder andere nachhaltige Reinigungsmittel, setzt, fragst Du Dich bei der Anschaffung Deines Kärcher Fenstersaugers wahrscheinlich, ob Du umsteigen musst.

kaercher-fenstersauger-reinigungsmittel
Quelle: Mediamarkt

Kärcher besitzt nämlich ein spezielles Reinigungsmittel, das eigens für die Fenstersauger entwickelt wurde.

Das Kärcher Putzmittel duftet nicht nur angenehm frisch, es geht auch gezielt gegen Fette, Insekten und sogar Kalkflecken in der Duschkabine vor. Ein echtes Allround-Talent also.

kaercher-fensterreiniger

Theoretisch kannst Du in der Sprühflasche auch „normalen“ Glasreiniger als Konzentrat verwenden. Dem Gerät schadet das nicht.

Das bessere und lang anhaltendere Ergebnis erhältst Du aber tatsächlich mit dem Kärcher Reiniger. Hiermit ist ein streifenfreier Erfolg garantiert.

Der Kärcher Fenstersauger WV 5 Premium: Vor- und Nachteile

Wenn Du jetzt immer noch unsicher bist, ob der Kärcher Fenstersauger WV 5 Premium das richtige Modell für Dich ist, dann habe ich an dieser Stelle eine Übersicht aller Vorzüge und Abzugspunkte für Dich.

Tagline
BildKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 5 Premium Fenstersauger
Prozent
Preis64,34 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Die Vorteile des Kärcher Fenstersaugers:

  • Ein viel schnelleres Fensterputzen
  • Kinderleichte Handhabung
  • Tolle Reinigungsleistung
  • Sehr leise
  • Großer Behälter
  • Längere Akkulaufzeit
  • Auswechselbarer Akku
  • Abstandshalter zum Fensterrahmen

Nachteile des Kärcher Fenstersaugers:

  • Mit vollem Behälter recht schwer (700g Eigengewicht + Wasser)
  • Spezielles Reinigungsmittel kaufen

Fazit: Der Kärcher Fenstersauger ist eine Anschaffung, die sich absolut lohnt. Wenn Du Fensterputzen früher gehasst hast, wirst Du es von nun an lieben.

fensterputzen

Die anderen Fenstersauger von Kärcher: Günstige und Luxus-Alternativen

Wenn Dich der Kärcher Fenstersauger durchaus reizt, aber Du Dir beim Preis oder den vielen Funktionen noch unsicher bist, kannst Du auch Alternativen in Betracht ziehen.

Ein früheres Modell, der Kärcher WV 1 Plus Fenstersauger, ist zum Beispiel besonders günstig. Es bringt trotzdem alle Grundfunktionen mit, die die Fensterreinigungen so genial vereinfachen.

Tagline
BildKÄRCHER WV 1 Plus Fenstersauger
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 1 Plus Fenstersauger
Prozent
Preis33,00 €
Streichpreis
zum AnbieterZu MediaMarkt

Oder willst Du noch weiter aufstocken? Dann begeistert Dich garantiert das weiterentwickelte Premiumgerät WV 6 von Kärcher. Einen Akkuwischer bekommst Du bei diesem Modell in top noch dazu.

Tagline
BildKÄRCHER WV 6 + KV 4 Premium Fenstersauger und Akkuwischer
ShopMediaMarkt
NameKÄRCHER WV 6 + KV 4 Premium Fenstersauger und Akkuwischer
Prozent
-17%
Preis119,99 €
Streichpreis€ 144,99 €
zum AnbieterZu MediaMarkt

Für alleBedürfnisse gibt es den passenden Kärcher Fenstersauger. So oder so … verabschiede Dich von lästigem Fensterputzen und genieße die streifenfreie Aussicht.

Zeig mir alle Kärcher Fenstersauger bei MediaMarkt

Das könnte Dir auch gefallen: