Lidl PET Sneaker
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Nachhaltigkeit ist auch bei der Schuh-Herstellung angekommen. Deshalb besteht der neue Lidl Sneaker zum Teil aus recyceltem Plastik.

Lidl Sneaker setzen auf recyceltes Plastik

Immer mehr Menschen bemühen sich um ein Leben ohne Plastik. Grund ist das verstärkte Bewusstsein für den Schutz unserer Umwelt, auf die das schwer abzubauende Plastik besonders schädlich wirkt.

Sneaker
Quelle: Lidl

Dabei ist das persönliche Bemühen um Nachhaltigkeit aber auch stark an die Hersteller gebunden. Umso positiver fällt es deswegen auf, wenn Firmen bei der Herstellung umdenken.

Der neue Lidl Sneaker macht vor, was die Norm werden könnte. Der besteht nämlich zum Teil aus recycelten Plastikflaschen. Das sogenannte „Ocean bound plastic“ wäre sonst im Meer gelandet.

Was genau steckt im Lidl Sneaker?

Laut Lidl bestehen 25% des Obermaterials aus recyceltem Kunststoff. Dieses Plastik wurde aus weggeworfenen Flaschen gewonnen, die an den Küsten Asiens gesammelt wurden.

Statt als Müll das Meer zu verschmutzen und Tiere zu schädigen, werden die PET-Flaschen also recycelt und in Schuhen verarbeitet.

Sneaker
Quelle: Lidl

Den Hintergrund bildet die „REset Plastic“-Strategie von Lidl. Im Rahmen der Strategie forciert der Discounter  Maßnahmen zur Plastikreduktion. Recycling und Wiederverwendung von Kunststoff stellen hierbei das A und O des Vorgehens dar, welches vom Design bis zur Beseitigung reicht.

Wer einen Lidl Sneaker trägt, kann nun selbst ausrechnen, wie viele Plastikflaschen verarbeitet wurden:

Je nach Größe und Modell werden für das Obermaterial des Schuhs im Schnitt zwischen 11 und 16 PET-Flaschen pro Schuh verwendet.

Der Lidl Sneaker: Modelle und Preise

Der Lidl Sneaker erscheint in Gestalt der Marke „Crivit“ am 27. August in Deutschland.

Folgende Varianten des Lidl Sneakers gibt es:

  • Farben: Rosa, Schwarz und Grau
  • Größen: Kinder (31-37) und Erwachsene (37-46)

Erwachsene bezahlen für ihren Sneaker 12,60 Euro, während die Kinder-Modelle 9,69 Euro kosten.

Sneaker
Quelle: Lidl

Discounter setzen auf umweltfreundlichere Sneaker

Lidl ist übrigens nicht der erste Discounter, der durch umweltfreundlichere Schuhe für Aufsehen sorgt.

„Ein Zeichen für mehr Klimaschutz“ setzte auch Konkurrent Aldi, der im Juni die klimaneutrale Marke Crane Pure einführte.

Im Fall von Aldi wurde die Klimaneutralität allerdings nicht durch die Herstellung erreicht. Stattdessen setzte man auf einen Ausgleich der CO2-Emissionen durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojekts.

Wer sich richtig bequeme Schuhe wünscht, sollte derweil die Birkenstock Sneaker unter die Lupe nehmen.