wasserdichte Smartwatch für HerrenNeue Smartwatch für Herren von Montblanc
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Montblanc ist eine Luxusmarke unter den Herren Uhren: Mitte Mai 2020 launcht der Hersteller eine neue Smartwatch für Herren. BetterMyself zeigt, was das Luxus-Item kann.

Der Luxushersteller für exklusive Uhren, Schreib- und Lederwaren stellt seine dritte Smartwatch vor: nach den Modellen Summit und Summit 2 erweitert Montblanc sein Sortiment um die Summit 2+.

Die Smartwatch für Herren als Luxusobjekt: Das Design der Montblanc Summit 2+

Vor allem das Gehäuse der Montblanc Summit 2+ dürfte Uhrenliebhaber überzeugen: Zur Auswahl stehen Varianten aus schwarzem DLC-Stahl, silbernem Edelstahl, aus Stahl in Rosé und Bronzefarben. Saphierglas schützt das Display. Mit einem Durchmesser von 43,5 Millimetern und einer Höhe von 13,72 Millimetern trägt das Gehäuse ordentlich auf. Die Smartwatch für Herren hat ein leuchtendes AMOLED Display mit einem Durchmesser von 32,5 Millimetern.

Neue Montblanc Smartwatch
Foto: Adeolu Eletu | Unsplash

Die Funktionen der Montblanc Summit 2+ im Überblick

  • LTE-Modul, Mikrofon und Lautsprecher: die neue Herren Smartwatch kann dank LTE-Funktion eine Mobilfunkverbindung herstellen – und das, ohne dass die Uhr mit dem Smartphone gekoppelt ist. Mit der Montblanc Summit 2+ kann man also auch unabhängig vom Mobiltelefon Nachrichten empfangen oder telefonieren. Mit integriertem Mikrofon und Lautsprechern ist das auch ohne Kopfhörer möglich.
  • eSim: um mit der Smartwatch ohne Mobiltelefon telefonieren zu können braucht die Uhr eine eingebaute SIM. Das hat sie auch. Leider unterstützt diese ausschließlich Androidgeräte von Vodafone-Kunden, die einen Multi-Sim-Tarif haben. iPhone-Nutzer sowie Kunden anderer Mobilfunkanbieter müssen Uhr und Smartwatch koppeln, um zu telefonieren.
  • GPS, Kompass und Barometer: die Uhr hat alle wichtigen Funktionen, die für die Navigation nötig sind. GPS zeichnet Routen auf, ein Kompass hilft bei der Orientierung und das Barometer misst, wieviele Höhenmeter man zurücklegt.
  • Pulssensor: Misst die Herzfrequenz. Schade: Die Uhr ist nicht für alle Sportarten geeignet. Zwar ist die Smartwatch wasserdicht bei Spritzwasser, Tauchen und Schwimmengehen sollte man mit der Smartwatch dagegen nicht.
  • Wear OS und NFC-Sensor: Mit dem Betriebssystem von Google und dem NFC-Sensor können Nutzer über die Uhr mit Kreditkarte zahlen. Über den Google Assistant informiert die Herren Smartwatch per Lautsprecher, wenn wichtige Termine anstehen und beantwortet Suchanfragen.

Für wen ist die Montblanc Summit 2+ geeignet?

Mit einem Verkaufspreis von 1.170 Euro ist die Montblanc Summit 2+ ein Luxusaccessoire. Zum Vergleich: Die aktuelle Apple Watch 5 kostet in etwa halb soviel, hat aber mehr Funktionen.

Die Montblanc Summit 2+ ist damit weniger für den Sportler, sondern vor allem für Ästheten und Uhrenliebhaber geeignet. Mit dem großen Gehäuse passt die Uhr zum edlen Businessoutfit und setzt mit glamouröser Ausstattung ein Fashion-Statement.

Vor allem für Vodafone-Kunden mit Multi-Sim Tarif ist die neue Herren Smartwatch interessant, da die integrierte eSim Telefonate ohne Smartphone unterstützt.

Wer also eine luxuriöse Smartwatch für den Geschäftsalltag sucht, mit der man telefonieren, bezahlen und seine täglichen Laufrunden tracken kann, ist mit der Montblanc Summit 2+ gut aufgehoben.

Menschen, denen es vor allem um Fortschritte in Sachen Fitness und Ausdauer geht, sollten sich dagegen eher für Modelle von Herstellern wie beispielsweise Apple-, Fossil oder Garmin entscheiden.

Du suchst noch weitere funktionale Accessoires für dein Business-Outfit? Mit dem passenden Business Rucksack für Herren rundest Du den perfekten Office Look ab.