nordgreen-watch-philosopher-dark-brown-gold-2
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Die Nordgreen Uhren aus Kopenhagen verbinden nachhaltige Lösungen mit einem minimalistischen Design. Dabei setzt die junge dänische Marke auf erschwingliche Preise für edle Begleiter wie den Philosopher.

nordgreen-watch-philosopher-dark-brown-gold-mayleen_haehnel

Wir haben uns in das Design und die Story verliebt – und seit Tagen ziert die wunderschöne Uhr mein Handgelenk.

Nordgreen: Uhren mit Konzept und Stil

Auch im Zeitalter von Smartphones bleiben Armbanduhren ein unersetzliches Accessoire. Die Schmuckstücke sind ebenso stilvoll wie nützlich. Sie fallen als echte Hingucker auf oder runden dezent das Outfit ab.

nordgreen-bilder-armbanduhr-4759

Umso interessanter ist es, wenn junge Marken die Tradition des Uhrenhandwerks mit modernen Ansätzen kombinieren. Das geschieht bei der dänischen Marke Nordgreen.

2017 startete das Projekt. Hier werden Uhren nach skandinavischen Design-Prinzipien konzipiert. Dabei setzen die Gründer nicht nur auf langjährige Erfahrung beim Design, sondern betonen auch die soziale wie ökologische Verantwortung ihrer Firma.

Was macht Nordgreen Uhren so besonders?

Nordgreen verfolgt drei große Prinzipien: Skandinavisches Design, soziale Verantwortung und Bezahlbarkeit.

Für die Umsetzung von Philosopher, Pioneer und Co. wandten sich die beiden Gründer Pascar Sivam und Vasilij Brandt an Jakob Wagner.

nordgreen-watches-philosopher-braun-gold-leder-armband-uhr

Der Designer entwarf zuvor Kollektionen für Bang & Olufsen, Cappellini und andere namhafte Uhrenbrands. So geht Wagner an den Entwurf der Armbanduhren heran:

Ich denke nicht so sehr an das Produkt; ich denke an die Person, die es benutzt, an den Kontext.

„Ich suche nach dem Sinn, bevor ich etwas gestalte“, erklärt Jakob Wagner weiter. Aus dem Zusammenspiel von Funktion und Inspiration ergibt sich dann ein harmonisches Ganzes.

nordgreen-bilder-armbanduhr-4747

Anhand des reduzierten Looks des Gehäuses sowie der klar arrangierten Zifferblätter erkennt man bei den Nordgreen Uhren den Einfluss der minimalistischen Danish Design-Tradition.

Soziale Verantwortung: Das Giving Back Programm

Das zweite große Prinzip von Nordgreen wird im Giving Back-Programm ausgelebt, denn die Marke folgt ihrer sozialen Verantwortung.

Deine Nordgreen Uhr ist der Beginn deiner ganz eigenen Geschichte und wir hoffen, gemeinsam die Welt ein kleines bisschen zu verbessern.

Wer eine der dänischen Uhren kauft, kann nämlich eine Nichtregierungsorganisation seiner Wahl unterstützen. Drei Herzensprojekte stehen dabei zur Auswahl, für den Käufer entstehen keine zusätzlichen Kosten.

  • Water for Good – sauberes Wasser für Menschen in der Zentralafrikanischen Republik.
  • Pratham – Unterstützung der Bildung indischer Kinder.
  • Cool Earth – Erhaltung des Regenwaldes in Lateinamerika

Bezahlbare Uhren: Nordgreen Philosopher, Pioneer und Co.

Nordgreen stellt sowohl Damen- als auch Herrenuhren her. Es gibt jeweils drei Modelle. Sie alle aber eint das Design-Konzept, hochwertige Materialien und angemessenen Preise.

Bei den Damenuhren handelt es sich um Philosopher, Native und Infinity. Die Herren wählen zwischen Philosopher, Native und dem Chronographen Pioneer.

nordgreen-watch-philosopher-dark-brown-gold-mayleen_haehnel

Bei der Wahl des Armbands kannst Du zudem zwischen unterschiedlichen Leder-, Nylon-, Edelstahl-Varianten wählen. Sogar veganes Leder steht zur Auswahl.

Bereits für 155 Euro erhältst Du das Modell Infinity mit einem schwarzen Nylon-Armband. Mit dem veganen Lederarmband kostet die Uhr wiederum 179 Euro.

JETZT LESEN  Dress to impress: 5 Outfit Ideen für Dein nächstes Bewerbungsgespräch

Nordgreen Philosopher: Jede Sekunde ist wertvoll

Im Inneren des Modells Philosopher steckt ein japanisches Quarzwerk. Das Gehäuse besteht aus 316L Edelstahl und regenfest ist die Uhr auch.

Hinter dem Design mit dem zweiteiligen Zifferblatt und dem asymmetrischen Sekundenzeiger steht ein interessantes Ziel: Es soll den Träger daran erinnern, wie wertvoll jede Sekunde ist.

Der Preis des Modells Philosopher mit dem braunen Lederarmband beläuft sich aktuell auf 179 Euro. Das ist diesem Uhren-Seqment absolut angemessen.

Nordgreen Uhren als Geschenk

Da sich Armbanduhren besonders als Geschenkideen eignen, bietet Nordgreen übrigens auch Sets an. Hierbei kannst Du Deine Wunschuhr und drei Armbänder Deiner Wahl kombinieren.

nordgreen-bilder-armbanduhr-4773

Extrem schick sieht das Ganze dank der edlen Verpackung aus. Außerdem passt die Nordgreen Uhr mit den Armband-Alternativen wirklich zu jedem Outfit.

Die Nordgreen Philosopher Uhr im Real Life Check

Nicht nur anderen kannst Du mit dieser Uhr eine Freude machen – auch Dir selber! Deswegen habe ich mir das Philosopher Modell direkt bestellt.

Meine erste Uhr bekam ich bereits zu meiner Einschulung. Und seit 20 Jahren haben sich nur wenige Uhren dazu gesellen dürfen – einfach, weil ich bei Uhren sehr wählerisch bin. Die Nordgreen Uhr allerdings hat mein Herz im Sturm erobert.

Die Philosopher ist stilvoll, klassisch und elegant.

Ich habe mir die Uhr mit einem goldenen Gehäuse und einem braunen Lederarmband bestellt – einfach zeitlos und super kombinierbar. Aber nicht nur den Look hat mich überzeugt, sondern auch die Qualität.

Auspacken, Einstellen und Anlegen – so richtest Du die Nordgreen ein

Die Uhr kommt in einer länglichen Verpackung aus sehr fester Kartonage. Das Design der Box ist ebenso minimalistisch und hochwertig wie das der Uhren.

Über ein kleines Seidenband zieht man die Uhr, die auf Filz gebettet ist, langsam heraus – Spannung pur, das sag ich euch! Und was für ein Anblick. Das dunkelbraune Leder passt so gut zum Gold.

Seitlich ist ein kleines Rädchen angebracht. Tag und Uhrzeit konnte ich unabhängig voneinander einstellen, so dass ich nicht ewig am Rädchen drehen musste.

nordgreen-watch-philosopher-dark-brown-gold-3

Möchtest Du den Tag einstellen, musst Du das Rädchen nur ganz leicht hinausziehen. Hierbei kannst Du nur vorwärts drehen. Um die exakte Uhrzeit einzustellen, ziehst Du das Rädchen ein bisschen weiter hinaus und bist nun voll flexibel.

Nordgreen Philosoph – die klassisch elegante Uhr für jeden Tag

Ich liebe es, eine neue Uhr zu tragen; was ich anfangs aber immer problematisch finde, ist die Passform. Das Leder ist oft so hart, dass die Uhr irgendwie unförmig absteht. Das ist bei der Philosoph Nordgreen Uhr nicht der Fall.

JETZT LESEN  Radlerhosen für Damen: So stylst Du das sportliche Fashion It-Piece

nordgreen-watches-philosopher-braun-gold-leder-5

Es gibt genügend Verschlusslöcher. Du kannst die Uhr also mit einem sehr zarten Handgelenk tragen, aber auch, wenn Dein Handgelenk nicht ganz so schmal ist.

Ich drücke einmal gleichzeitig von unten und oben auf die Uhr. Durch den gleichmäßigen Druck bringe ich die Uhr sofort in Form.

Was bei anderen Uhren oft eine wochenlange Phase des Eintragens bedeutet, ist bei der Philosoph eine Sache von wenigen Sekunden. Das Leder ist so schön weich und angenehm auf der Haut zu tragen.

nordgreen-bilder-armbanduhr-4747

Bei genauem Hinsehen fällt auf, dass die Sekundenstriche und der Zeiger silber gräulich sind. Das harmonische Gesamtbild stört das aber keinesfalls – im Gegenteil, es lockert das Ziffernblatt auf, ohne aufdringlich zu wirken.

Die Uhrzeit lässt sich bei einem flüchtigen Blick so auch gleich viel schneller ablesen. Außerdem trage ich zwar überwiegend goldenen Schmuck, kombiniere diesen aber gerne mit silbernen Highlights. Die Uhr ist wie für mich gemacht.

Die Nordgreen Uhr im Alltags-Test

Ich gehöre zu den Menschen, die die Uhr nur zum Schlafen auszieht. Ich muss mit meiner Uhr also super flexibel sein. Vor allem, wenn ich länger am Laptop sitze, darf sie mich nicht stören oder wenn ich bei den warmen Temperaturen unterwegs bin oder auf dem Rad ins Schwitzen komme.

nordgreen-watch-philosopher-dark-brown-gold-mayleen_haehnel

Aber nichts da. Selbst bei über 30 Grad sitzt sie perfekt – ganz ohne schwitzen oder rutschen. Beim Händewaschen muss ich mir auch keine Gedanken machen, da sie spritzwassergeschützt ist, kann ihr das bisschen Wasser nichts anhaben.

Die Philosoph Armbanduhr von Nordgreen ist, verglichen mit einer ähnlichen großen Uhr mit Milanaise-Armband, viel leichter. Ich spüre sie kaum an meinem Handgelenk, so gering ist das Gewicht.

So unscheinbar sie vom Tragegefühl sein mag, umso präsenter unterstreicht sie meinen Look. Ich kann sie super auf einen schicken Blusen Look fürs Office kombinieren, feminin zu einem Kleid, passt aber auch auf einen legeren Look.

Mein Fazit – eine Liebeserklärung an Nordgreen Uhren:

nordgreen-watches-philosopher-braun-gold-leder-7

Ich liebe meine neue Nordgreen Philosoph. Sie ist elegant, minimalistisch und passt daher perfekt zu meinem Kleiderschrank. Egal, in welcher Stimmung ich bin, ich kann mir sicher sein, dass die Uhr das Outfit abrunden wird.

Nordgreen? Für mich ist die Uhr jetzt schon ein Evergreen in meiner Uhrensammlung.

Design und Tragekomfort sind absolut hochwertig und sprechen für die wunderschönen Nordgreen Uhren. Das soziale Engagement für das Unternehmen. Sowohl bei den Uhren als auch bei den unterstützenden Projekten wirst auch Du fündig werden.

Das könnte Dir auch gefallen: