pink-gin-cocktail-trend-2020
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Fruchtige Cocktails erfrischen im Sommer wunderbar. Kein Wunder also, dass der Pink Gin immer beliebter wird. Doch was steckt eigentlich hinter der rosa Farbe des Trend-Getränks und welche Rezepte gibt es?

Pink Gin: Rosa Cocktails erobern den Sommer

Wenn die Sonne scheint und richtiges Sommer-Feeling aufblüht, kommt ein erfrischender Cocktail aus der Hausbar gerade recht. Dabei gehört Gin zu den beliebtesten Zutaten für Mix-Getränke.

Jeder kennt den Gin Tonic, doch die Wacholder-Spirituose glänzt durch Vielfalt und Flexibilität, wenn es um das Mixen von Cocktails geht. Das beweist auch der Pink Gin.

Die rosafarbene Gin-Sorte mausert sich aktuell zum Trend-Getränk.

So haben sich die Verkäufe in Großbritannien innerhalb eines Jahres verdoppelt. Längst ist das rosa Getränk auch in Deutschland angekommen und zahlreiche Marken werben um unsere Aufmerksamkeit. Dabei ist Pink Gin nicht gleich Pink Gin.

Was genau ist eigentlich Pink Gin?

Ursprünglich handelte es sich um den Titel eines Cocktails, der seit über 100 Jahren bekannt ist. Dabei färbte man den Gin durch das Hinzufügen von Angostura Bitters, wie Ginspiration schreibt.

Spricht man heute von Pink oder Rosé Gin, dann geht es in der Regel um einen mit Früchten versetzten Gin. Dabei kommen zum Teil auch Farbstoffe zum Einsatz, um dem Titel gerecht zu werden.

larios-pink-gin
Quelle: amazon.de

Zum Hit entwickelte sich das Getränk zunächst im heißen Spanien. So erfrischt der Larios Rosé beispielsweise mit seinem süßen Erdbeer-Geschmack.

Larios Rosé Gin
Amazon
Larios Rosé Gin
-3%
13,64 €
€ 13,99 €
Zu Amazon
Tagline
BildLarios Rosé Gin
ShopAmazon
NameLarios Rosé Gin
Prozent
-3%
Preis13,64 €
Streichpreis€ 13,99 €
zum AnbieterZu Amazon

Von Spanien aus begann das Getränk seinen Siegeszug durch die Hausbars Europas. Aus Deutschland stammt der Woodland Sauerland Pink Gin. Hier erwarten Dich vielfältige Geschmacksnoten wie Grapefruit, Schwarze Johannisbeere, Himbeere und Holunderblüten.

Tagline
BildWoodland Sauerland Pink Gin
ShopAmazon
NameWoodland Sauerland Pink Gin
Prozent
Preis43,79 €
Streichpreis
zum AnbieterZu Amazon

Dank seiner auffallenden Farbe bieten sich die Flaschen übrigens auch als schöne Geschenk-Idee an. Weitere leckere Gin Angebote stellt Dir Veronika vor.

Rosé oder Pink: Am besten im Mix mit anderen Zutaten

Einer der Gründe für die Popularität ist dabei zweifellos der fruchtige Geschmack. Schließlich eignet sich dieser perfekt für Cocktails oder Longdrinks im Sommer. Gerade für Gin-Neulinge bietet der auch als Rosé Gin bekannte Drink einen leckeren Einstieg in die bunte Welt der Wacholder-Spirituosen.

gordons-pink-gin
Quelle: beautypunk.com

Falls Dich bei klassischem Gin die Wacholder-Note stört, könnte die rosa Variante mit ihren sanfteren Noten eine Alternative darstellen. In jedem Fall entfaltet das Trend-Getränk seine beste Anwendung in Verbindung mit anderen Zutaten, also in einem Cocktail oder Longdrink.

Hol dir zum Beispiel 4 cl Gordon’s Pink Gin, ein paar gefrorene Himbeeren, etwas Eis und ca. 15 cl Tonic Water und schon zauberst Du im Handumdrehen einen Pink Gin Tonic.

Gordon's Pink Gin Premium Distilled
Amazon
Gordon's Pink Gin Premium Distilled
-10%
12,66 €
€ 13,99 €
Zu Amazon
Tagline
BildGordon's Pink Gin Premium Distilled
ShopAmazon
NameGordon's Pink Gin Premium Distilled
Prozent
-10%
Preis12,66 €
Streichpreis€ 13,99 €
zum AnbieterZu Amazon

Liebst Du es weniger süß, dann könnte ein Pink Gin Spritz genau das Richtige für Dich sein. Im Video findest Du das Rezept:

Ob Gin-Einsteiger oder Cocktail-Liebhaber: Mit dem Pink Gin versüßt Du dir den Sommer. Falls Du es etwas herber liebst, dann holt Dir Inspiration für die Hausbar mit den besten Whisky Sorten.