podcast-empfehlung.jpg
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Ob morgens beim Richten, während ich koche oder beim Spazieren, meine liebsten Podcasts begleiten mich durch den Alltag. Aber welche Podcasts sind wirklich hörenswert? Ich habe für Dich die beste Podcast Empfehlung für jedes Genre.

Beim Podcast hören ist man stiller Gast: Keine anderen Gedanken, kein bingen, kein scrollen oder swipen. Eine Auszeit für den Kopf sozusagen und manchmal fühlt es sich fast schon so an, als würde man Freunden lauschen. 

Hergehorcht – das sind die 5 besten Podcast Empfehlungen aus jedem Genre

Ein Podcast für jeden (Wochen)Tag: Crime, Liebe & Sex, Happiness, Deep Talk, DADA’s* und jede Menge zum Lachen.

*Warum auch Du DADA’s in Deinem Leben brauchst und was das überhaupt bedeutet, liest Du bei meiner Podcast Empfehlung zu Zwei Zwanziger nach.

  1. Die Podcast Empfehlung für Deine Lachmuskeln: Herrengedeck

podcast-empfehlungen
Quelle: Herrengedeck

Man nehme das ein oder andere alkoholische Getränk – daher auch der Name -, einen niemals enden wollenden Drang zu reden, zwei extrem sympathische Frauen und jede Menge Humor. 

Karten auf den Tisch: Frauen können unfassbar lustig sein. Bestes Beispiel sind Ariana Baborie und Laura Larsson. Mal ganz abgesehen von ihrem Comedy-Preis.

Ihr Podcast ist mindestens genauso legendär wie die Geschichten, die sie darin erzählen. Die Herrengedecklerinnen nehmen den Zuhörer nämlich mit, wenn sich die coolsten Kids der Stadt über die ganz persönlichen Dinge, die ihnen im Alltag passieren, unterhalten und dabei könnten die beiden Hosts nicht unterschiedlicher sein.

Wenn Laura und Ariana sich unterhalten, prallen zwei Welten aufeinander, die harmonischer nicht sein könnten. – wmn

Die beiden Podcasterinnen liefern den beste Freundinnnen-Klatsch-und-Tratsch, den wir uns in Zeiten von „1,5 Meter Abstand halten“ so sehr wünschen und brauchen. Der Herrengedeck Podcast verspricht beste Unterhaltung mit Witz und Humor – manchmal sogar mit Tiefgang. Schmeckt übrigens am besten mit einem Gläschen Vino in der Hand.

Jetzt in Herrengedeck reinhören!
  1. Die Podcast Empfehlung, die die Orgasm Gap schließen will: Jetzt komm Ich

Quelle: Jetzt komm Ich

Erst seit Anfang des Jahres bin ich diesem Podcast verfallen – denn meine lieben Kolleginnen Mareike und Rebecca sind nicht nur die BetterMyself Sexpertinnen, sie haben jetzt auch einen Podcast, in dem sie Tabus brechen und ganz unzensiert über den Orgasmus der Frau sprechen.

Er sucht Deinen G-Punkt und die beiden Ladys die Antwort, wie sich die Orgasm Gap schließen lässt. Sie folgen einer Mission und damit meine ich nicht die Sexstellung. Im Gegenteil. In diesem Sex-Podcast wird es definitiv nie langweilig: 

Es gibt ganz viel Bettgeflüster mit persönlichen Insights, ein paar nackte Zahlen, harte Fakten und jede Menge Know-how.

Immer im Mittelpunkt: der weibliche Orgasmus.

Was mir an dem Jetzt komm Ich Podcast besonders gefällt: Es ist nicht nur wieder einer von vielen sexy Talks, bei denen sich zwei Freundinnen über ihre letzte Nacht austauschen – die beiden Podcasterinnen klären auf.

Es wird verrucht, es wird informativ, ab und zu ganz schön heiß und vor allem herrlich ehrlich. Denn wie die beiden so gerne sagen: Orgasmus gefakt? Nicht nur einen! Zeit, die Orgasm Gap zu schließen, denn auch Frauen haben ein Recht auf Höhepunkte. Word!

Jetzt in Jetz komm Ich reinhören!
  1. Die Podcast Empfehlungen für mehr Happiness: Happy, holy & confident

Quelle: Laura Seiler

Der Podcast von Laura Seiler ist nicht nur für die Ohren, sondern vor allem für Herz und Verstand. Sie arbeitet als Life Coach und teilt ihr Wissen rund um persönliche Weiterentwicklung und wie der Titel bereits verrät: Dieser Podcast macht einfach glücklich.

In den einzelnen Folgen gibt sie Coachings-Tipps, erzählt aus ihrem eigenen Leben und führt Experteninterviews. Sie sind also super abwechslungsreich, man kann immer etwas für sich mitnehmen und eines haben die fast 300 Aufnahmen gemeinsam: sie stecken voller Lebensfreude.

Gerade dann, wenn Dir aktuell alles etwas zu viel wird, kann Dir dieser Podcast helfen, zu entschleunigen. Er ist die perfekte Auszeit für zwischendurch. Einen hilfreichen Tipp, den ich ebenfalls aus Happy, holy & confident mitnehmen konnte, ist das Meditieren. Ich nutze dafür sehr gerne die Headspace Meditations App.

Jetzt in Happy, holy &confident reinhören!
  1. Der Podcast aus dem echten Leben: Zwei Zwanziger – Herzensempfehlung für jeden Tag

Quelle: Zwei Zwanziger

Das Leben in den Zwanzigern ist manchmal komisch, anstrengend aber auch wunderschön. Direkt aus dem eigenen Alltag sprechen die Verlobten über den Wahnsinn dieser Generation. Heißt, sie sprechen über alles. Und das berührt. Herz und Lachmuskeln.

Eigentlich schade, dass der Podcast von Melisa und Flo nur ein Mal in der Woche erscheint. Das bedeutet jeden Donnerstagmorgen ab 06.00 Uhr für mich: Kaffee machen, Podcast hören und gut gelaunt in den Tag starten. 

Meistens zumindest, denn dieser Podcast ist wie dieses eine Lieblingslied, das man immer hören kann, egal in welcher Stimmung man gerade ist. Danach fühlt man sich einfach besser – auch, wenn dieser Song eine traurige Ballade ist bzw. es sich um eine emotionale und ernste Folge handelt. Meistens sind Flo und Melisa aber ein  gute Laune Hip-Hop Beat.

Und eben diese wirklich wichtigen “Dinge aus dem Alltag zwischen Sachen, die einem eigentlich egal sein könnten und der Zukunft dieser Erde” (DADA) werden jede Woche besprochen. Was das bedeutet? Alles! Wen der Podcast anspricht? Jeden! 

Jetzt in Zwei Zwanziger reinhören!
  1. Die Podcast Empfehlung für spannende Stunden: ZEIT Verbrechen

Quelle: Zeit

Die ZEIT produziert den wohl beliebtesten True-Crime Podcast und von denen gibt es mittlerweile einige. Gemeinsam mit Andreas Sentker spricht die stellvertretende Chefredakteurin Sabine Rückert über wahre Kriminalfälle “von nebenan”. 

Kopfhörer auf und es sich gemütlich machen, während man spannenden Geschichten lauscht, die spannender kaum sein könnten.

ZEIT Verbrechen ist fesselnd, ein bisschen gruselig und interessant zugleich. 

Als Gerichts- und Kriminalreporterin und ZEIT Wissen Herausgeber bringt das Duo das nötige Wissen und Tiefgang sowie eine Prise Humor für das komplexe Thema mit.

Als bekannteste True Crime Podcaster geben sie Dir Einblicke in das deutsche Justizsystem, klären Justizirrtümer auf und erzählen von den blutigen Geschichten, die hinter verschlossenen Türen tatsächlich passierten. Am besten hältst Du Dir einen Snack griffbereit – es wird spannend.

Jetzt in ZEIT Verbrechen reinhören!

Das könnte Dir auch gefallen: