Händewaschen-trockene-Hände-Seife-richtig-Hände-waschen
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Gemeinsam einfach sauberer. So lautet das Motto von Sause. Mit der nachhaltigen Seifenbrause sparst Du nämlich Plastik und schonst die Natur. Eine vegane Bio-Seife bekommst Du noch dazu.

Sause: Nachhaltige Seifenbrause aus dem Tab

Immer mehr junge Firmen bieten nachhaltige Putzmittel an. Ziel ist der biologische Abbau und das Einsparen von Plastik.

Gerade in Corona-Zeiten spielt das Händewaschen eine besonders wichtige Rolle. Damit Du auch hier umweltschonend unterwegs bist, lohnt sich ein Blick auf die Seifenbrause von Sause.

Seife
Quelle: Sause

Das nachhaltige Reinigungsmittel folgt einem genial einfachen Prinzip. Wie bei einer Brausetablette löst Du einen Tab in Leitungswasser auf und heraus kommt Handschaumseife. Da sie mit ätherischen Ölen verfeinert ist, schont sie auch Deine Haut.

Nachhaltige Bio-Seife: Das steckt dahinter

Sause ging zunächst als Crowdfunding-Projekt bei Startnext an die Öffentlichkeit. Die beiden Schöpfer Moritz Simsch und Sebastian Jung machten mit ihrer Seifen-Idee eine einfache Versprechung:

  • Kein Plastik
  • Weniger CO2-Verbrauch
  • Kein Schleppen
  • Ausschließlich vegane Inhaltsstoffe

Normalerweise müsstest Du alle paar Wochen Seife nachkaufen und das – selbst bei Nachfüllbeuteln – in Plastikhüllen. Demgegenüber bietet die Seifenbrause durch die kleinen Tabs eine platzsparende Alternative.

Seife
Quelle: Sause

Außerdem werden Kartonrollen als umweltfreundliche Hülle verwendet. Dank des geringen Gewichts wird so auch CO2 beim Transport eingespart.

Dabei erzeugst Du mit 10 Tabletten umgerechnet rund 1000 ml Schaumseife.

Sause Seifenbrause: Diese Sorten der veganen Bio-Seife gibt es

Nach dem Crowdfunding-Erfolg ging Sause Anfang des Jahres an den Markt. Im Online-Shop des Münchner Unternehmens gibt es drei Sorten der Seifenbrause:

  • Orange – die Schaumseife duftet nach Orange, Zitrone und Grapefruits
  • Violett – sie duftet nach Lavendel und Zitronengras
  • ohne Duft – keine ätherischen Öle oder Parfüme, geeignet für Allergiker

Die vegane Bioseife wird in Kartonrollen mit 10 Tabletten verkauft. Aktuell kostet sie 6,90 Euro. Damit ist sie 2,05 Euro günstiger als gewöhnliche Handseife.

Das Dreierset mit insgesamt 30 Tabletten kannst Du derzeit für nur 17,80 Euro kaufen. Das wären umgerechnet also ganze 3 Liter vegane, nachhaltige und frisch duftende Schaumseife.

Clever, vegan und gut für die Umwelt sieht die Sause Seifenbrause aus. Mit einem gebrauchten Seifenspender und ein paar Tabs kannst Du Dein Bad ein ganzes Stück nachhaltiger machen.

Gemeinsam. Einfach. Sauberer.

Weitere nützliche Tipps für das nachhaltige Wäsche waschen hat Mayleen für Euch gesammelt.