slow-juicer-vergleich-welcher-slow-juicer-ist-der-beste
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Entsaften liegt aktuell voll im Trend. Verständlich, denn frische Obst- und Gemüsesäfte sind wahre Vitamin-Booster für Dein Immunsystem. Genau hier kommt der Slow Juicer ins Spiel.

Im Gegensatz zum klassischen Entsafter verarbeitet der Slow Juicer Obst, Gemüse, Gräser und sogar Nüsse auf schonende Art und Weise.

Essentielle Nährstoffe bleiben durch das revolutionäre Entsaftungsgerät unversehrt, sodass Dein Körper die wertvollen Inhaltsstoffe optimal verarbeitet.

Noch nie war gesunde, nährstoffreiche Ernährung so einfach!

Ob stressiger Arbeitstag oder entspanntes Wochenende – wer fit und ausgewogen in den Tag startet, tut etwas für seine Gesundheit und steigert sukzessive seine Leistung.

Damit Du nun den für Dich besten Slow Juicer findest, haben wir die wichtigsten Daten und Fakten für Dich zusammengetragen und die beliebtesten Modelle in unserem Slow Juicer Vergleich gegenübergestellt.

Leckere Rezepte sind natürlich auch dabei und sorgen für ordentlich Inspiration.

Mit diesen 5 Slow Juicern startest Du die Saft-Revolution

saefte-aus-dem-slow-juicer

Testsieger: Der beste Slow Juicer von Panasonic

Mit einer außergewöhnlich hohen Saftausbeute und vielen weiteren Features überzeugt der Panasonic MJ-L 500 Slow Juicer.

Er sieht nicht nur gut aus, er vereint auch leises Entsaften mit einer super schnellen Reinigung – und das zu einem sagenhaften Preis.

panasonic-mj-l500-slow-juicer
Quelle: experience.panasonic.de

Dank zusätzlicher Funktionen und der im Lieferumfang enthaltenen Aufsätze, nimmt es der Panasonic MJ-L500 sogar mit tiefgefrorenen Früchten auf.

Im Sommer zauberst Du damit wunderbare Erfrischungen, wie Sorbet oder sogar Frozen Joghurt.

panasonic-slow-juicer
Quelle: mediamarkt.de

Der Saftbehälter misst ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Perfekt, wenn Du die ganze Familie zum Frühstück mit Vitaminen versorgen möchtest!

Damit auch ganz bestimmt kein Tropfen daneben geht, kommt der Panasonic Slow Juicer mit Tropf-Stopp. Kein Kleckern auf der sauberen Arbeitsfläche, das gefällt!

Die Reinigung ist im Nu erledigt!

Einfach die Behälter und Aufsätze mit klarem Wasser abspülen, fertig. Selbst an einem stressigen Morgen steht dem Frühstückchen der besonderen Art so nichts im Wege.

Außerdem punktet der Panasonic MJ-L500 bei der Saftausbeute. Die ist, im Vergleich zu anderen Modellen, überdurchschnittlich hoch.

Mit seinem schlanken und schlichten Design braucht er nur wenig Platz und lässt sich in jede Küche integrieren!

PANASONIC MJ-L 500 Slow Juicer
PANASONIC MJ-L 500 Slow Juicer
-30%
159,99 €
€ 299,00 €
Jetzt kaufen
Tagline
BildPANASONIC MJ-L 500 Slow Juicer
Shop
NamePANASONIC MJ-L 500 Slow Juicer
Prozent
-30%
Preis159,99 €
Streichpreis€ 299,00 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Der Panasonic MJ-L 500 Slow Juicer im Überblick

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Saftausbeute
  • Leise
  • Schnelle & einfache Reinigung
  • 1,5 Liter Saftbehälter
  • 2 Liter Tresterbehälter
  • Tropf-Stopp
  • Verschiedene Aufsätze
  • Modernes und schlankes Design

Slow Juicer Test

Im Slow Juicer Test haben wir bereits den unangefochtenen Testsieger gekürt. Aber auch die Plätze 2 bis 5 können sich sehen lassen!

  1. Panasonic MJ-L 500
  2. Kenwood JMP 400WH
  3. Philips HR 1949/20
  4. Russell Hobbs 25170-56
  5. Severin ES 3571

Kenwood JMP 400WH Slow Juicer

Trotz seines eingeschränkten Funktionsumfangs, kann des Slow Juicers von Kenwood gut mit dem Testsieger von Panasonic mithalten und ist dabei ein gutes Einstiegsmodell! Dieser Entsafter liegt preislich im unteren Mittelfeld.

Kenwood-JMP400WH-Slow-Juicer Sein 140 Watt Motor entsaftet bei bewusst niedriger Drehzahl für ein optimales Ergebnis. Psst, er ist dabei ganz leise.

Er hat einen 1 Liter Saftbehälter und einen 1,3 Liter Tresterbehälter – perfekt für Singles oder Paare!

 Kenwood-JMP400WH-Entsafter

Der kleine Kenwood überzeugt nicht nur mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern passt mit seinem schlanken Profil in jede noch so kleine (Studenten-)Küche.

Highlight: Die praktische Reinigungsfunktion.

Mit der Reinigungsfunktion und der enthaltenen Reinigungsbürste erledigt sich der Abwasch fast von alleine. Plus das Gerät ist sogar teilweise spülmaschinenfest!

Ein Tropf-Schutz ist ebenfalls verbaut. Ergo – keine Flecken, kein Verkleben.

KENWOOD JMP 400 WH Slow Juicer
KENWOOD JMP 400 WH Slow Juicer
-23%
115,49 €
€ 149,99 €
Jetzt kaufen
Tagline
BildKENWOOD JMP 400 WH Slow Juicer
Shop
NameKENWOOD JMP 400 WH Slow Juicer
Prozent
-23%
Preis115,49 €
Streichpreis€ 149,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Der Kenwood JMP 400WH im Überblick

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Praktische Reinigungsfunktion
  • Leise
  • Tropf-Stoff
  • 1 Liter Saftbehälter
  • 1,3 Liter Tresterbehälter

Philips HR 1949/20 Avance Slow Juicer

Der Slow Juicer von Philips ist wohl das Highend-Produkt unter den Entsaftern. Qualität und Design stehen an erster Stelle. Sollten Dir diese Merkmale am wichtigsten sein, ist dieses Produkt wie für Dich gemacht!

Philips-HR1949-20-Slow-JuicerDie hochwertige Optik verspricht nicht zu viel. Alle hochbelasteten Teile bestehen aus Edelstahl, der Korpus aus Kunststoff.

Der Slow Juicer von Philips erzielt eine hervorragende Saftausbeute auch bei hartem Gemüse, Obst und sogar Nüssen oder Kräutern. Auch dieses Modell hat den bewährten Tropf-Stopp, um Deine Arbeitsplatte zu schützen.

Durch die große Einfüll-Öffnung sparst Du Dir das ausgiebige Schnippeln Deiner Zutaten.

Innovation: Bei diesem Modell ist kein Sieb verbaut!

Saubermachen wird somit zum Kinderspiel. Ruckzuck sind die Einzelteile auseinandergebaut. Kurzes Abspülen unter dem Wasserstrahl genügt in der Regel vollkommen oder Du packst sie einfach in die Spülmaschine.

Für saftige Abwechslung ist außerdem gesorgt: Du bekommst ein Rezeptbuch inkl. App für 40 verschiedene Healthy Drinks on top!

Tagline
BildPHILIPS HR 1949/20 Avance Slow Juicer
Shop
NamePHILIPS HR 1949/20 Avance Slow Juicer
Prozent
-16%
Preis309,00 €
Streichpreis€ 369,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Der Philips HR 1949/20 Advance im Überblick

  • Hochpreisig
  • Verarbeitet mühelos hartes Gemüse, Obst & Nüsse
  • Große Einfüll-Öffnung von 70 mm
  • 1 Liter Saftbehälter
  • Leichte Reinigung, da ohne Sieb
  • Tropf-Stopp
  • Rezeptbuch inkl. App mit 40 versch. Rezepten
  • Hochwertiges Design

Der Russell Hobbs 25170-56 Slow Juicer

Der Slow Juicer von Russell Hobbs überzeugt durch zahlreiches Zubehör und verschiedene Aufsätze – die beste Wahl bei kleinem Budget.

russell-hobbs-slow-juicer

Ähnlich dem Testsieger, eignet sich auch der Russell Hobbs perfekt, um gefrorene Desserts, wie Sorbets herzustellen. Er verfügt zudem über ein Easy-To-Clean-System. Alle Teile sind super leicht zu entnehmen und sogar spülmaschinengeeignet.

Mit einer Leistung von 150 Watt und einer entgegengesetzten Rotationsrichtung verstopft garantiert nichts.

Anti-Rutsch-Füße sorgen zudem für einen sicheren Stand. Nach getaner Arbeit verstaust Du den Russell Hobbs einfach in Deinem Küchenschrank. Platzsparend, denn der Saftbehälter passt wunderbar in den Tresterbehälter.

Tagline
BildRUSSELL HOBBS 25170-56 Slow Juicer
Shop
NameRUSSELL HOBBS 25170-56 Slow Juicer
Prozent
-25%
Preis104,99 €
Streichpreis€ 139,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Der Russell Hobbs 25170-56 im Überblick

  • Preiswert
  • 150 Watt
  • Mit entgegengesetzter Rotationsfuntion
  • Easy-To-Clean-System
  • Viel Zubehör
  • Platzsparend

Der Severin ES 3571 Slow Juicer

Der Slow Juicer von Severin besticht durch schlichtes Design und ist ein tolles Einsteiger-Modell für den ganz kleinen Geldbeutel.

severin-slow-juicer

Ein Saftbehälter von 1 Liter und ein Tresterbehälter von 1,3 Liter sind im Lieferumfang enthalten. Du erhältst dazu zwei verschiedene Siebeinsätze – einen mit groben und einen mit feinen Maschen. Zusätzlich enthält das Set einen Frozen-Fruits-Aufsatz, mit dem sich ebenfalls Sorbets herstellen lassen.

severien-slow-juicer-sorbet

Rostfreies Edelstahl sorgt für entsprechende Langlebigkeit und die praktische Rückdrehfunktion hilft Dir im Fall des Falles Blockaden zu lösen.

Dieser Slow Juicer bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für alle, die nur ab und zu zum Entsafter greifen wollen.

Auch hier ermöglicht platzsparendes Design eine leichte Aufbewahrung. Die Einzelteile lassen sich leicht zur Reinigung entnehmen. Ob mit der Reinigungsbürste oder in der Spülmaschine, hier geht alles ganz schnell und einfach.

SEVERIN ES 3571 Slow Juicer
SEVERIN ES 3571 Slow Juicer
-17%
99,00 €
€ 119,90 €
Jetzt kaufen
Tagline
BildSEVERIN ES 3571 Slow Juicer
Shop
NameSEVERIN ES 3571 Slow Juicer
Prozent
-17%
Preis99,00 €
Streichpreis€ 119,90 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Der Severin ES 3571 im Überblick

  • Günstigeres Modell
  • Verschiedenes Zubehör
  • Schlichtes, platzsparendes Design
  • Praktische Rückdrehfunktion
  • 150Watt, 1L Saftbehälter & 1,3L Tresterbehälter
  • Einfache und schnelle Reinigung
  • Rutschfeste Gummifüße

Entsafter kaufen – das musst Du wissen

Bevor Du Dich für ein Gerät entscheidest, stelle Dir bitte folgende Fragen:

  • Was möchtest Du mit dem Slow Juicer zubereiten?
  • Wie oft nutzt Du den Slow Juicer?
  • Welche Mengen bereitest Du zu?
  • Wie groß ist Dein Budget?

Anhand dieser Kriterien schaffst Du Dir entsprechende Rahmenbedingungen, die Dir die Auswahl erleichtern.

Was ist ein Slow Juicer?

Ein Slow Juicer ermöglicht schonendes Entsaften durch geringe Drehzahl. Dadurch wird weniger Wärme erzeugt und es gelangt kein Sauerstoff in den Saft.

Das führt dazu, dass sich kein „Schaum“ im Glas bildet, der so manch einen Saftliebhaber ggf. stören könnte.

Pflanzenstoffe wie Hormone, Enzyme und Vitamine sind sehr hitzeempfindlich.

Daher wird bei einem Slow Juicer die Wärmebildung durch zu schnelle Rotationsbewegungen vermieden. In diesen Säften bleibt also die komplette Nährstoffdichte erhalten.

Durch eine Vorverdauung im Mund wird dem Körper der Verdauungsprozess erleichtert und es fällt ihm leichter die Nährstoffe aufzunehmen, umzuwandeln und zu verstoffwechseln. Unser optimaler Prozess des Zerkauens wurde also auf den Slow Juicer adaptiert.

Außerdem arbeiten Slow Juicer, im Vergleich zu normalen Mixern oder Entsaftern, viel leiser und ermöglichen dadurch auch eine Nutzung am frühen Morgen ohne Deine ganze Familie zu wecken.

Mit einem Slow Juicer lassen sich grundsätzlich wunderbare Säfte, Sorbets, Pflanzenmilch oder Frozen Yogurt herstellen.

Welcher Slow Juicer ist der beste?

Für jeden Geldbeutel und jeden Anspruch gibt es den optimalen Slow Juicer. In diesem Slow Juicer Test haben wir verschiedene Modelle für Dich getestet und sind zu einem Ergebnis gekommen.

Der Panasonic MJ-L 500 Slow Juicer ist unser Testsieger.

Planst Du eine größere Investition, so ist der Philips HR 1949/20 Advance unübertroffen.

Gesunde Slow Juicer Rezepte

  1. Immunbooster – Ingwer Kurkuma Shot
  2. GreenPower – Grünkohlsaft
  3. Frühstückssaft – Morning Express
  4. Süßes Sorbet – Banane-Erdbeere
  5. Selbstgemachte Hafermilch

Immunbooster: Ingwer Kurkuma Shot

Ingwer ist ein fantastischer Allrounder und Du kannst ihn täglich zu Dir nehmen um Dein Immunsystem zu stärken! Ingwer hilft Dir nicht nur den Stoffwechsel zu aktivieren, sondern er gibt Dir einen Frische-Kick und unterstützt auch Deine Verdauung. Ingwer ist entzündungshemmend und antibakteriell.

ingwer-kurkuma-shot
Quelle: springlane.de

Zutaten:

  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1 TL Kokosöl

Anleitung:

  1. Orange und Grapefruit schälen und pressen.
  2. Danach auch den Ingwer und Kurkuma pressen.
  3. Anschließend alle Zutaten vermischen und das flüssige Kokosöl hinzugeben.
  • Tipp: Du kannst den Ingwer Shot direkt in größerer Menge zubereiten. Gekühlt hält er sich nämlich wunderbar noch ein paar Tage im Kühlschrank.

GreenPower – Grünkohlsaft

gruenkohl-saft-mit-slow-juicerZutaten:

  • Eine Handvoll Grünkohl
  • 1 Apfel
  • 1 Orange

Anleitung:

  1. Alle Zutaten grob zerkleinern.
  2. Langsam in den Slow Juicer geben.
  3. Saft auffangen und genießen.

Frühstückssaft: Morning Express

gurken-sellerie-saft-mit-slow-juicerZutaten:

  • ½ Gurke
  • 4 Selleriestangen
  • 2 cm Ingwer
  • 2 Äpfel
  • ½ Zitrone

Anleitung:

  1. Alle Zutaten in den Slow Juicer geben.
  2. Frisch genießen.
  • Tipp: Selleriesaft hat eine Vielzahl an Antioxidantien und beugt Entzündungen vor.

Süßes Bananen-Erdbeersorbet

bananen-erdbeer-sorbetZutaten:

  • 3 gefrorene Bananen
  • 500g gefrorene Erdbeeren

Anleitung:

  1. Banane vor dem Einfrieren schälen
  2. In grobe Stücke schneiden.
  3. Sorbet-Einsatz in den Slow Juicer einsetzen.
  4. Gefrorene Banane und gefrorene Früchte zugeben.
  5. Sorbet auf Schälchen verteilen und servieren.
  • Tipp: Für eine festere Konsistenz kann das Sorbet ansonsten noch einmal in den Gefrierschrank.

Selbstgemachte Hafermilch

selbstgemachte-hafermilch-slow-juicerZutaten:

  • 130g blütenzarte Haferflocken
  • 1L Wasser

Anleitung:

  1. Haferflocken und Wasser in eine Schale geben. Einmal verrühren und anschließend 5 Minuten stehen lassen.
  2. Feines Saftsieb in den Slow Juicer einsetzen. Ein paar Löffel vom Haferflocken-Wasser-Mix in den Slow Juicer geben und darauf achten, dass die Haferflocken mit dem Wasser eingefüllt werden.
  3. Gerät starten und weitere 2-3 Löffel einfüllen.
  4. Ausgusszotte öffnen und nach und nach den Rest vom Haferflocken-Wasser-Mix hineingeben.
  5. Hafermilch in eine Flasche abfüllen und kühl stellen. Die Hafermilch hält sich 3-4 Tage im Kühlschrank.
  • Tipp: Den übrig gebliebenen Rest kannst Du als Porridge verwenden oder als Basis für leckeres Hafergebäck.

Das könnte Dir auch gefallen: