business rucksack herren tumi
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Leichtigkeit, Style und Belastbarkeit zählen bei Rucksäcken und Koffer, doch wie sieht es mit Nachhaltigkeit aus? Die Reise-Experten von TUMI machen vor, wie umweltfreundliche und doch hochwertige Kollektionen aussehen.

TUMI: Experten für Koffer und Rucksäcke seit 1975

Bei TUMI handelt es sich nicht etwa um ein Start-up, sondern einen traditionsreichen Hersteller von High-End-Reisegepäck. 1975 wurde die Firma in New Jersey gegründet und gehört mittlerweile zu Samsonite.

Praktisch, robust und zurückhaltend im Design, bietet TUMI die erste Anlaufstelle, wenn es um einen Business Rucksack für Herren oder einen Business Rucksack für Damen geht.

Tumi bei Amazon entdecken
Rucksack
Quelle: Amazon

Das Sortiment umfasst dabei alles, was der beruflich und elegant reisende Globetrotter braucht: Geldgürtel, Kulturtaschen, Umhänge- oder Laptoptaschen finden sich ebenso im Angebot wie kabinentaugliche Koffer in der Soft- oder Hardshell-Ausgabe.

Seit Januar 2020 geht TUMI in Sachen Innovation aber noch einen Schritt weiter. Die Reise- und Lifestyle-Marke stößt nämlich vor in den Bereich nachhaltiges Gepäck vor und launchte dafür eine ganz neue Kollektion.

TUMI Merge: Damit auch das Reisegepäck nachhaltig ist

Die High-End-Marke stellte mit TUMI Merge ihre erste Reisekollektion aus recycelten Materialien vor. Kreiert wurde die Kollektion überwiegend in einem schwarzen Farbschema. Das Angebot umfasst allerdings auch in Grau gehaltene Koffer mit leuchtend roten oder grünen Akzenten.

Die neuen Produkte geben Verbrauchern die Möglichkeit, eine positive Wahl für den Planeten zu treffen, ohne bei Stil oder Qualität Kompromisse eingehen zu müssen.

Neben Merge bietet die Marke ausgewählte Stile aus den Gepäck-Kollektionen Alpha Bravo und Devoe an, die ebenfalls aus postindustriell recyceltem Nylon bestehen.

Merge
Quelle: TUMI

Umweltschonendes Reisen mit langlebigem Gepäck

Die Produkte der Reise-Kollektionen zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, ihre Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit aus. Letzteres gehört zu den Grundpfeilern der Nachhaltigkeits-Initiative von TUMI, denn die Marke setzt in ihrem Programm auf:

  • innovative Produkte
  • Maßnahmen für eine bessere Klimabilanz
  • eine zukunftsgerichtete Lieferkette
  • den Fokus auf die Menschen

Nachhaltiges Reisen umfasst schließlich nicht nur die CO2-Emissionen von Flugzeug, Zug oder Auto, sondern auch die umweltfreundliche Herstellung und Haltbarkeit des Gepäcks, der Kleidung und Schuhe.

Victor Sanz, der Kreativdirektor des Gepäckherstellers, erklärt den Vorstoß folgendermaßen:

„Wenn für Reisende die nächste Tour ansteht, versprechen wir, dass wir dabei nicht nur deren kostbare persönliche Gegenstände schützen, sondern auch die Welt, die sie sich auf ihren Touren ansehen möchten.“

Merge
Quelle: Tumi

Durch das Programm sticht Tumi im Luxus-Segment des Reisegepäck-Sektors aus der Konkurrenz hervor und mit hehren Zielen.

Wir können nur hoffen, dass mehr Anbieter aus diesem Bereich den Gedanken der Nachhaltigkeit verinnerlichen. Damit können Kunden guten Gewissens ihre Koffer, Rucksäcke oder Weekender Bags für Herren einkaufen.