Xplora-X4-Kinder-Smartwatch-Test
Wir verdienen je nach Link eine kleine Provision beim Kauf über unsere Produktlinks. Erfahre hier mehr dazu, warum Du uns vertrauen kannst.

Als Alternative zum Smartphone liegen Smartwatches für Kinder gerade voll im Trend. Eines der gefragtesten Modelle ist die XPlora X4. Sie führt Kinder bereits im Grundschulalter behutsam an moderne Technologie heran und gibt Eltern das wichtige Gefühl von Sicherheit.

Im Gegensatz zu einer Smartwach für Erwachsene, wie zum Beispiel der Kate Spade Smartwatch, besitzt dieser elektronische Begleiter kindgerechte Features, und das freilich aus gutem Grund.

Die Xplora X4 Kinder Smarwatch im Überblick

Smartwatch-XPlora-X4-Kinder

Kinder Smartwatch XPlora X4: Alle wichtigen Features

Telefonieren und Messaging: Kommunikation mit der XPlora X4

Mit dieser Smartwatch ist Dein Kind jederzeit erreichbar. Sprachanrufe und Textnachrichten zählen hier zum Standard. Bis zu 50 Kontakte können vorab gespeichert werden. Das erleichtert natürlich die Kommunikation um ein Vielfaches.

Dein Nachwuchs muss sich also keine schwierigen Nummern merken. Umso besser, zumal daran oft genug auch Erwachsene scheitern.

Was bei den Kids besonders gut ankommt: Das Gerät ist Emoji-fähig! Damit werden die Nachrichten gleich viel lebendiger.

XPloraX4-Junge-Mädchen-Smartwatch

Ebenfalls vorhanden ist eine integrierte Kamera. Die kleinen Entdecker können nicht nur nach Belieben Fotos schießen und sich so kreativ ausleben, sondern die Aufnahmen auch direkt mit der Familie teilen!

Maximale Sicherheit: SOS-Taste und Standort-Tracking

Die XPlora X4 Kinder Smartwatch zeichnet sich durch ihre Ortungsfunktion aus. Per GPS bist Du stets auf dem Laufenden darüber, wo sich die Kleinen gerade aufhalten. Zudem besteht die Möglichkeit, so genannte Sicherheitszonen zu bestimmen. Verlässt der Träger oder die Trägerin diesen Bereich, wirst Du benachrichtigt.

Wichtig in dem Zusammenhang ist auch die SOS-Taste. Über sie kann das Kind mit nur einem Knopfdruck die eingespeicherten Notfallkontakte über seinen Standort informieren.

Sonstige Extras der Kinder Smartwatch XPlora X4

Die Smartwatch ist wasserdicht, somit steht dem Besuch im Schwimmbad oder dem Ausflug an den See nichts im Wege. Ein Schrittzähler ist ebenfalls integriert.

Smartwatch-für-Kinder-Test

Praktisch ist daneben der Schulmodus. Wird er aktiviert, zeigt die Smartwatch nur noch die Uhrzeit an. Telefon und Nachrichten sind dann aktiviert.

Mit der XPlora X4 wird das Kind im Unterricht nicht abgelenkt!

XPlora 4 & Go: So funktioniert die Kinder Smartwatch

Um die Features vollumfänglich zu nutzen, ist die Installation einer App namens XPlora 4 & Go notwendig. Du erhältst sie via Google Play (für Android) und dem Apple App Store (für iOS).

JETZT LESEN  Die besten Kinder Tablets im Vergleich – Für jede Altersgruppe das passende Device

Das Gerät ist also mit den wichtigsten Herstellern kompatibel. Dein Smartphone verbindet sich mit der Kinder Smartwatch und Du bist fortan immer im Bilde.

Die XPlora X4 läuft über eine eingelegte Nano-SIM-Karte, die etwa von der Telekom oder Vodafone stammen kann. Ein ausreichendes Gesprächs- und Datenvolumen (100MB) sollte pro Monat verfügbar sein.

Tagline
BildXPLORA X4 Kinder-Smartwatch Silikon, 145-210 mm, Blau
Shop
NameXPLORA X4 Kinder-Smartwatch Silikon, 145-210 mm, Blau
Prozent
-11%
Preis176,92 €
Streichpreis€ 199,99 €
zum AnbieterJetzt kaufen

Die ebenso sehr zuverlässige Kinder Smartwatch XPlora Go haben wir übrigens auch schon für Dich ausgecheckt!

Die neue XPlora X5: Die Unterschiede zur XPlora X4

Der Nachfolger zur XPlora X4 ist bereits am Start. Vor wenigen Tagen ging die Nachricht um, dass die Kinder Smartwatch XPlora X5 Play eSIM exklusiv über die Telekom vertrieben wird. Die Funktionen der beiden Modelle überschneiden sich weitgehend, doch es gibt auch wichtige Unterschiede.

Die XPlora X5 Play mit eSIM – Was steckt dahinter?

Die neue XPlora X5 ist die erste Kinder Smartwatch mit eSIM-Funktion. Konkret bedeutet das schlicht und einfach: Eine passende SIM-Karte ist schon eingelegt, wenn Du das Produkt erwirbst. So musst Du Dich gar nicht erst mit den diversen SIM-Karten-Formaten herumschlagen, bei denen man leicht den Überblick verlieren kann.

XPlora-X5-Play-eSIM

Die Gefahr einer Beschädigung oder eines Verlusts der SIM-Karte besteht bei dem neusten Ableger der XPlora-Reihe übrigens von vorneherein nicht, denn das Funkmodul kann gar nicht entfernt werden.

Kein Internet mit der neuen XPlora Kinder Smartwatch

Die bereits vorinstallierte eSIM bringt eine wichtige Konsequenz mit sich, denn sie verfügt über kein Datenvolumen fürs World Wide Web. Internet ist für die kleinen Benutzer des Modells gestrichen!

Beim Vorgänger XPlora X4 besteht insoweit mehr Flexibilität, doch zumindest für viele Eltern dürfte der Permanent-Offline-Modus je nach Alter des Kindes eher ein Vorteil sein. Spiele sind ebenfalls nicht vorinstalliert.

XPlora X5 Play eSIM bei der Telekom: Diese Tarife gibt es

Möchtest Du eine XPlora X5 Play eSIM Smartwatch erwerben, ist der Abschluss eines Tarifs Pflicht. Dieser kann ganz unabhängig von einem Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrag geschlossen werden. Die Telekom bietet den Tarif Smart Connect S zu den folgenden Konditionen an:

  • 12 Monate Vertragslaufzeit: 4,83€ monatlich + einmalig 97,44€
  • 24 Monate Vertragslaufzeit: 9,70€ ab dem 7. Monat + einmalig 0,97€
JETZT LESEN  Hörabenteuer für Kinder: Die Toniebox und das perfekte Zubehör

Wählst Du den Tarif mit 24 Monaten Laufzeit, zahlst Du in den ersten 6 Monaten also keine Grundgebühr. Dies gilt aber nur für Verträge, die bis zum 30.09.2020 geschlossen werden.

Weiterführende Infos findest Du auf der offiziellen Homepage der Telekom.

Das könnte Dir auch gefallen